Pille, Sex gehabt und durchfall und dauernder harndrang. Schwanger?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Warum sollte die Pille denn nicht wirken? Durchfall beeinträchtigt die Pille nur, wenn er innerhalb von 4 Stunden nach der Pilleneinnahme auftritt. Und wie sollte Harndrang die Pillenwirkung beeinträchtigen?

Wenn du die Pille immer korrekt genommen hast, sehe ich keinen Grund, wie du schwanger werden solltest.

Eigentlich sollte man sich nach 4 Jahren Pilleneinnahme aber so gut auskennen, dass man das alles weiß. Hast du etwa die ganzen Jahre noch nie die Packungsbeilage deiner Pille gelesen oder dich damit beschäftigt, was die Pille mit deinem Körper überhaupt macht?

Doch doch ich hab sie schon mal gelesen und mir gings ja nicht darum das der harndrang meine Pille beeinträchtigt sondern ich habe mal gelesen das ofter harndrang auch ein Anzeichen für Schwangerschaft sein kann und das in den ersten Wochen vorkommt....Aber danke trotzdem für die Info 😁😁🖒🖒

0
@Bluehair135

Schwangerschaftsanzeichen hat man nicht gleich am Tag nach dem Geschlechtsverkehr, auch nicht dann, wenn der zu einer Schwangerschaft führt. 

Der Harndrang kann allerdings bedeuten, dass du eine Blasenentzündung hast. Wenn auch noch Schmerzen dazu kommen, solltest du einen Arzt aufsuchen.

0

Der Wirkstoff ist komplett (8 Stunden jeh nach Kreislauf ) vom Körper aufgenommen! 

Bei Tag 10 (also zweites Drittel) ist die Gefahr auch geringer.

Also würde ich auf keinen Fall die Chemie Bombe Pille danach nehmen!

Und der Harndrang weißt tatsächlich auf eine Blasenentzündung hin. Das kann verschiedene Gründe haben, der Verkehr ist jedoch naheliegend. Jedoch sollte grade bei Durchfall mehr auf die "Wisch Richtung" und Hygiene achten, da Darmbakterien leicht in den vorderen Bereich gelangen und oft Blasenentzündungen verursachen.

Viel Trinken und wenn es in ein paar Tagen nicht besser wird am besten zum Arzt.


8 Stunden jeh nach Kreislauf

Die Pille ist spätestens nach vier Stunden komplett vom Körper aufgenommen worden. Acht Stunden dauert das auf gar keinen Fall!

0
@putzfee1

Ja nach 4 Stunden ist die Pille auf jeden Fall komplett zersetzt, bedeutet nur noch nicht mit voller Garantie das der Körper den Wirkstoff auch komplett verarbeitet hat.

Zwei Ärzte haben mir unabhängig voneinander geraten das man 8 Stunden als sichere Grenze nehmen kann.

0

Die Pille war lange genug im Magen um zu wirken. Du brauchst keine Pille danach

Wenn du die Pille Mindestens 4 Stunden vor dem Durchfall eingenommen hast, kann nichts passiert sein. Der Harndrang lässt für mich auf Blasenentzündung schließen

Geh zum Arzt und lass es untersuchen-im Notfall gibt er dir eine Pille, die die Schwangerschaft verhindert! Das muss aber möglichst schnell passieren!

Völlig unnötig.

0

Was möchtest Du wissen?