Pille Schutz erhalten?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo,

Nur wässriger Durchfall innerhalb von vier Stunden nach Einnahme der Pille kann die Wirkung der Pille beeinflussen. Findet dieser so statt, sollte eine Pille innerhalb des Intervalls (meist sind das zwölf Stunden) nachgenommen werden. Wird das nicht getan, gilt die Pille als vergessen. Ein einmaliger Einnahmefehler ist nicht schlimm, solange vor und nach dem Einnahmefehler mindestens sieben Pillen korrekt hintereinander eingenommen wurden/werden.

Aber da du keinen wässrigen Durchfall hattest, ist alles in Ordnung. Du brauchst keine Pille nachnehmen und auch nicht zusätzlich verhüten.

Liebe Grüße

Nina300514 05.07.2017, 22:06

Danke für die ausführliche Antwort! Leider war es wässrig, jedoch nicht viel. Gilt das auch im langzeitzyklus? Da befindet man sich ja theoretisch in der 2. Woche, oder?

0
BrightSunrise 05.07.2017, 22:10
@Nina300514

Du hast geschrieben, dass du leichten Durchfall hast, das klingt für mich nicht wässrig. Aber OK.

Ja, das gilt immer, also auch für den Langzeitzyklus. Du kannst die Pille nachnehmen, musst du aber nicht (da du seit der letzten Pause schon mindestens 14 Pillen eingenommen hast). Wenn du sie nicht nachnimmst, solltest du mindestens 14 Pillen genommen haben, eh du eine Pause einlegst (nimmst du sie nach, ist das schon nach siebe Tagen möglich). Du würdest ja dann im Prinzip eine Minipause von einem Tag machen.

Ich hoffe, das war jetzt einigermaßen verständlich und nicht zu wirr.

Zusätzlich verhüten brauchst du jedenfalls nicht.

0
Nina300514 05.07.2017, 22:18

Dankeschön :)

1

Also ich würde dir raten die Pille wie gewohnt weiter zu nehmen, aber nicht nachnehmen, ob der Schutz noch vorhanden ist kann mann glaub nicht sicher sage. Und auf jeden Fall zusätzlich Verhüten. 

Nina300514 05.07.2017, 22:42

Warum sollte ich sie nicht nachnehmen? Danke!

0

Hallo Nina300514

4 Stunden nach Einnahme der Pille sind die Wirkstoffe in den Organismus übergegangen und man ist weiterhin geschützt. Wenn man innerhalb der 4 Stunden erbricht oder Durchfall hat, muss man eine Pille nachnehmen um den Schutz nicht zu verlieren.

Als Durchfall zählt in diesem Fall nur wässriger Durchfall.

Wenn man die Pille im Langzeitrhythmus nimmt ist ein Fehler kein Problem wenn es nicht in der ersten Woche nach oder in der letzten Woche vor einer Pause ist. Auch Fehler bis zu 7 Tagen sind kein Problem wenn du die Pille vor dem Fehler mindestens 14 Tage genommen hast und die Pille nach dem Fehler mindestens 14 Tage genommen wird

Liebe Grüße HobbyTfz

Ich würde einfach weiternehmen, und aber bis zur nächsten Blutung einfach mit einem Kondom zusätzlich Verhützen, dann biste auf der sicherern Seite. LG

Nina300514 05.07.2017, 21:57

Danke für die Antwort! Also keine Pille nach nehmen? Und Pille danach wäre vermutlich auch unnötig oder? Außerdem hatte ich vorgehabt nochmal den Zyklus zu verlängern, sollte auch kein Problem sein oder?

0

Was möchtest Du wissen?