Pille Schutz? Bitte helft mir?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo XxsasssaXx

4 Stunden  nach  Einnahme der  Pille  sind die  Wirkstoffe  in  den  Organismus   übergegangen  und man  ist  weiterhin geschützt.  Wenn  man innerhalb  der  4  Stunden   erbricht oder  Durchfall  hat,  muss man  eine  Pille nachnehmen  um   den Schutz  nicht  zu verlieren.  

Als Durchfall   zählt  in diesem  Fall  nur  wässriger Durchfall.

Du hast also dadurch den Schutz nicht verloren

Liebe Grüße HobbyTfz

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du so eine Frage stellst solltest du  vielleicht  anders verhüten.  

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lies doch einfach mal die Packungsbeilage.

Ernsthaft, die Pille ist ein Medikament und man nimmt keine Medikamente einfach so, ohne sich möglichst ausführlich zu informieren. Deine Frage zeigt, dass du keine Ahnung von der Wirkungsweise der Pille hast und selbst die grundlegendsten Regeln zu Einnahme bzw. zum Schutz nicht kennst. Lektüre ist angesagt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

War es ganz normaler Stuhlgang oder hattest du Durchfall? 

Aber ja trotzdem bist du geschützt. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
XxsasssaXx 16.04.2016, 09:32

Nein normaler Stuhlgang. Also habe ich den Schutz?

0
SeBrTi 16.04.2016, 09:34
@XxsasssaXx

Ja klar, sonst hat die Pille ja keinen Sinn mehr, wenn sie nach jedem Stuhlgang nicht mehr schützt...und jeder muss früher oder später mal aufs wc 

0

Bist du dumm oder so? Ist doch ganz normal dAs man auf klo muss 😂😂 wie soll das denn den Schutz beeinträchtigen...

Sonst dürftest du ja garnichtmehr kacken damit die Pille wirkt 😂😂😂😂😂 das ist so lustig

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?