pille pillenwechsel pillenpause hilfe!

3 Antworten

Lies doch erstmal die Packungsbeilage, wie man den Pillenwechsel durchführt. Daran hälst du dich einfach. Bei einphasigen Mikropillen kannst du nach 14 Pillen schon geschützt pausieren.

Du kannst bereits nach 14 korrekt genommenen Pillen geschützt in die Pause.

Bei der Maitalon20 solltest du einfach die Packungsbeilage lesen. Ich bin mir ziemlich sicher du sollst nach 7 Tagen Pause die erste nehmen. Aber da die Pause eh keinen biologischen Sinn hat, kannst du die Pause auch verkürzen (auch gar keine Pause machen).

Spätestens nach 7 korrekt genommenen Pillen bist du bei Pille Nr. 2 auch geschützt,.

Du hast keine Periode sondern eine künstliche Blutung, deswegen musst du mit der neuen Pille auch nicht am ersten Tag der Blutung beginnen, das ist genau genommen unsinnig..

Entweder du nimmst direkt nach der letzten alten Pille am folgetag eine von den neuen oder du machst ganz normal die Pause und fängst nach der Pause mit der neuen PIlle an .. (so steht es auch in dem Beipackzettel)... das kannst duhandhaben wie du magst, du kannst natürlich auch paar tage pause machen und dann die neue Pille nehmen, aber es ist halt unsinnig, zumal es dann passieren kann das sich deine Blutung länger zieht als sonst.

um die definition von durchfall zu erfüllen muss man min 3 wässrige stühle gehabt haben, alles andere ist KEIN durchfall und es besteht KEINE gefahr für die PIlle... wenn du wirklich durchfall hattest, dann kannst du eine nachnehmen und ja du kannst dann einen Tag eher in die Pause gehen, musst dann nur einen Tag früher die Pause beenden als sonst.

du kannst nach 14 korrekt genommenen PIllen jederzeit sicher in die Pause gehen

Liebe grüße Luna

Alles klar danke. Bin nur verunsichert weil mein Frauenarzt meinte ich soll normal in die Pause gehen und dann wenn ich meine Periode bekomme mit der neuen Pille anfangen. Aber anders gehts ja dann auch :)

0
@Linaaa22

Ja das ist leider nichts seltenes .. weil die meisten Frauenärzte Ahnung von Frauenheilkunde haben aber nicht von der Medikation der Pille, zumal sich da ja auch regelmäßig was ändert... wichtig ist auf die Hersteller kannst du IMMER vertrauen also auf den beipackzettel und dort wirst du es genauso finden.

Wie gesagt wie du es letzlich machst bleibt dir überlassen, es muss eben nicht der erste tag der blutung seun :)

Liebe grüße

0
@Luna1095

Bin ichichn geschützt wenn ich direkt morgen mit der neuen Pille anfange? Habe die davor bis heute genommen (17 Tage)

0

Was möchtest Du wissen?