Pille ohne Untersuchung - geht das?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Das handhabt jeder Frauenarzt anders. Meine Ärztin z.B. würde die Pille ohne vorige Untersuchung nicht verschreiben, wobei ihr das vollkommen schnuppe ist, ob man gerade seine Tage hat, oder nicht. Ist ja nicht so, als wüsst sie nicht, was das ist und als hätt sie sowas noch nie gesehen.

Oft reicht es beim ersten Rezept, dass man nicht untersucht wird, dafür dann aber, wenn man das nächste Mal ein Rezept abholen möchte.

Bedenke aber, da du jetzt schon deine Periode hast, dass du dann ja nicht mehr am ersten Tag der Periode mit der Pille anfängst, wenn du sie verschrieben bekommst, und die ersten 7 Tage zusätzlich verhüten musst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ich hatte ein Gespräch, da wurde ich über die Risiken der Pille informiert, auch wurden mir fragen gestellt, was ich mir von der Pille hoffe (z.B. Weniger Pickel), ob ich schon sex hatte, ob ich rauche, usw.

Untersucht wurde ich aber nicht. Nehme jz seit dezember 2015 die pille, und ich wurde nicht untersucht, weil ich bisher keine "Probleme" hatte.

Aber ganz sicher kann ich dir sagen, dass die dich nicht Einfach Untersuchen werden. Hatte bei meinem ersten besuch auch meine Tage :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also meine Ärtzin untersucht bei Periode nicht. Aber das scheint ja jede unterschiedlich zu handhaben. Es wäre etwas verantwortungslos ohne Untersuchung die Pille zu verschreiben, aber das musst du ja mit deinem Arzt besprechen, das können wir dir nicht beantworten.

Aber generell solltest du sowieso ein Kondom benutzen, eine Pille schützt dich nicht vor Geschlechtskrankheiten oder Parasiten. Die wenigsten Männer lassen sich darauf testen, also solltest du kein Risiko eingehen und was spricht überhaupt gegen ein Kondom?

Selbst mit Pille würde ich in jungen Jahren nicht auf ein Kondom verzichten. Sollte die Pille doch mal versagen, hast du nämlich ein echtes Problem!

Also pass auf dich auf und wenn er dich liebt, ist es auch kein Problem das geplante auf einen anderen Termin zu verschieben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du keine Beschwerden hast wirst du in der Regel nicht untersucht und bei deinem ersten.besuch und Jungfrau idr nicht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du musst sowieso 1 monat die pillen einnehmen warten bevor du ungeschützten geschlecht verkehr haben kannst aber ihr könnt es jederzeit mit kondom machen auch wen du die tage hast ist zwar nicht so sauber aber gehen würde es

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von schokotort
02.12.2016, 00:06

7 Tage muss man zusätzlich verhüten, so weit ich das von meiner Mutter, meiner besten Freundin etc. weiß. Ich würde ungerne mein erstes Mal oder generell Sex während meiner Periode haben, das finde ich wenig reizend :D Bis zum nächsten Wochenende sind die ja auch wieder weg, aber da Frauenärzte immer eine schön lange Wartezeit haben, hier in der Gegend besonders, wäre das super doof, wenn ich die Pille jetzt deswegen nicht verschrieben bekommen würde...

0
Kommentar von pianist300
02.12.2016, 00:07

na wen du wirklich sex ohne kondom haben willst gibts immernoch ander methoden die ich nicht so empfehlen würde

0
Kommentar von schokocrossie91
02.12.2016, 05:56

Das ist verkehrt. Ungeschützt ist der Verkehr bei richtiger Pillenbenutzung ohnehin nicht, sie ist immerhin ein Verhütungsmittel.

0

Nein das geht nicht. Bei meiner Freundin wurde sie zuerst untersucht (soviel ich weiss Urin, Abstrich etc...) 

Mfg Joel

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?