Pille ohne Arztrechnung

9 Antworten

Deine Eltern bekommen für den Arztbesuch die Rechnung nach Hause, dagegen kannst du nichts machen (nicht die Pillenabholung ist das Problem, da kriegst du ja ein Privatrezept und zahlst es gleich in der Apotheke) Und die Pille danach kriegst du auch nur auf diesem Wege (und die eignet sich NICHT zur verhütung!)

Auch wenn deine Eltern das nicht für gut halten würde ich trotzdem ein gespräch mit ihnen suchen - denn solltest du Schwanger werden würden sie das bestimmt noch weniger gut heißen. Du bist 16 und somit schon mal eigenstängig - was dein Intimleben betrifft.

Wenn du genügend Geld hast dann kannst du auch zum Arzt (für die Verschreibung der Pille) in Bar - das geht bei manchen Ärzten. Ebenso kannst du Bar in der Apotheke bezahlen. All das hilft aber nicht dein Problem los zu werden. Bist du sicher, das deine Eltern absolut dagegen sind oder weist du es nicht mal genau und denkst es dir nur?

Das läuft ein bisschen anders. Du gehst zum Arzt. Lässt dich untersuchen. Bekommst ein Rezept und holst dir die Pille in der Apotheke. Die Pille, müssen wir alle selber bezahlen. Ruf die MTA an. Die wird dir schon sagen wie es geht.

Wirkung der Pille noch vorhanden oder verlorenn?

Hallo, ich nehme die Pille Asumate 30 und habe dazu eine Frage.

Ich habe am Sonntag meine 14. Pille genommen und kurz darauf Durchfall bekommen bzw magen Darm Grippe und fand es sinnlos eine weitere Pille zu nehmen weil ich wusste dass ich bald wieder aufs Klo muss.
Jetzt heißt es ja dass ich 7 Tage zur Sicherheit mit Kondom schützen muss
Der 14+7= 21 somit bin ich bei der letzten Pille und in der Pillen Pause.
Hab ich ab den 21 Tag den Schutz wieder
Sprich könnte ich in der Pause Geschlechtsverkehr haben mit Wirkung der Pille oder ist das zu riskant?

...zur Frage

Wieviel kostet die Pille(Privatversichert)?

Ich war beim Frauenarzt und weis das ich die Pille selber bezahlen muss da ich privat versichert bin und meine Frage ist wie viel die kostet? Und wenn ich die Pille wieder brauch einfach wieder in die Apotheke gehen kann und ich die dann bekomm oder muss ich zu meinem Frauenarzt und brauche das Rezept? Danke im vorraus für die antworten

...zur Frage

Arztrechnung, Privatversichert

Hallo, ich bin privat versichert und habe letzten Monat eine Rechnung gestellt bekommen von 200€. Habe diese dann vergessen zu bezahlen, da ich den Brief verlegt habe.

Nun kam diese Woche eine Mahnung, dass ich doch bitte das Geld bis Ende dieser Woche überweisen soll. Aus finanziellen Gründen kann ich aber diese Monat, keine 200€ entbehren, sodass es erst nächsten Monat möglich ist. (Also in 2 Wochen)

Ist dies so machbar oder kommt da etwas größeres auf mich zu (Mahnkosten, Anwalt?)

Bin um jede Antwort hilfreich!

...zur Frage

Bin ich Schwanger oder nicht Hilfe bin mir so unsicher?

Hallo zusammen,

Ich nehme seit fast einem Jahr die Pille Maxim. Ich habe den Blisterstreifen jeden Tag um die selbe Uhrzeit genommen. Außer gestern, da habe ich sie 50 min. Später genommen. Und ich schlafe seit ein paar Wochen mit meinem Freund ohne Kondom. Jetzt ist meine Frage bin ich schwanger oder nicht ich hoffe ihr könnt mich verstehen.

...zur Frage

Als Selbstständiger in die PKV oder besser in der Gesetzlichen bleiben, welches Risiko bestünde bei einem Wechsel zur Privaten?

Hallo! Meine Mutter und mein Opa sagten ihr Leben lang zu mir "Junge, geh nicht in die Private, bleib in der Gesetzlichen". Nun frage ich mich, ist dieser Ratschlag noch zeitgemäß? Ich zahle mittlerweile als Selbstständiger echt einen fetten Beitrag in die Gesetzliche pro Monat. Wenn ich höre, was Bekannte von mir als Selbstständige an die Private zahlen, dann bin ich echt am überlegen. Ich bin 45 Jahre alt. Viele Sagen, die Private wird im Alter und in der Rente zur Kostenfalle. Ein Bekannter von mir (freier Versicherungsmakler) sagt, das würde nicht stimmen, das kann man alles vertraglich regeln. Habt ihr Erfahrungen diesbezüglich und könnt ihr raten oder eher abraten von der Privaten?

...zur Frage

Kann man sich im Jugendalter nur auf die Pille verlassen?

Ich möchte mir bald die Pille zulegen, ich bin 15 Jahre alt und wollte fragen ob man sich im Jugendalter dann nur auf die Pille verlassen kann oder ob man Pille und Kondom immer benutzen soll. Mein Freund und ich hatten sonst immer nur mit Kondom, reicht es auch wenn man nur die Pille als Verhütungsmittel nimmt mit 15?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?