Pille oder Sterilisation bei Hündin?

11 Antworten

Mit einer Hormontherapie bringst Du den Hormonkreislauf der Hündin komplett durcheinander und erhöhst signifikant das Krebsrisiko. Eine Kastration löst das Problem mit einer OP - ein für alle Mal. Eine Sterilisation unterbindet die Fortpflanzungsfähigkeit, die Hündin wird jedoch weiterhin läufig und sie mindert auch nicht das Krebsrisiko.

DH - allumfassend und in einem soooo ruhigen Ton. :-)

0
@Baiana

Genau so. In diesem Fall besser kastrieren lassen!

0
@Fine08

Hier ist noch ein Link zu einer ähnliches Frage: http://www.hundeseite.de/forum/hundeforum/verhutungsspritze-fur-hundin/#p6

0

Keines von beidem! Eine Kastration ist da schon besser, weil bei einer Sterilisation ein erhöhtes Gebährmutterkrebsrisiko besteht. Außerdem finde ich, es ist Tierquälerei, weil sie dann ja weiterhin rollig wird und niemand sie deckt!

meine erste Hündin bekam ab ihrem 3. Lebensjahr eine Hormonspritze gegen die Läufigkeit . Hat sie auch gut vertragen . Bei meiner 2. Hündin wollte ich es genauso machen ,weil ich Angst vor Narkoseeingriffen hatte , aber sie vertrug die Spritzen nicht.Bekam Gebärmutterentzündung und mußte dann doch operiert werden . Sie wurde dann kastriert . Meine nächste Hündin werde ich auf jeden Fall wieder kastrieren lassen und das auch möglichst früh . Soll laut Tierarzt besser sein . Ich würde auf jeden Fall keine Hormonpräparate mehr geben . Wegen der Nebenwirkungen .

Pille ohne Pause

Ich würde gerne eine Pille durchgehend nehmen ohne meine Regel zu bekommen. Auf Dauer, Wer hat damit und mit welcher Pille Erfahrung?

...zur Frage

Hund oder Hündin?

Hallo Leute, ich bekomme ja bald ( ende august ) einen kleinen Zwergspitz pomeranian welpen. Wenn die züchterin noch hündinnen hat, nehmen wir vlt. eine hündin. ich habe aber gehört das weibliche auch ihre tage bekommen. Was ist besser bzw. leichter zu pflegen, Hund oder hündin ?? Weil ein paar bekannte haben auch männliche und die lecken sich ja da unter, was ich auch nicht sehr gerne will :D

...zur Frage

Hund ist dick?

Meine Hündin ist etwas dick, (nicht übertrieben dick) meinte meine Tierärztin. Sie sagte mein Hund sollte nicht dicker werden.
Sie bekommt morgen und abends Nassfutter, ich habe auch die Sorte gewechselt wo weniger drinnen ist.
Könnte das an der sterilisation liegen? Ich habe gelesen, das Hunde danach etwas dicker geworden sind?

...zur Frage

Blasenentzündung wegen pille?

Ich nehme seit 3 monaten die pille. Im ersten Monat hatte ich noch keine probleme aber seit dem 2. habe ich nach der blutung schon 2x eine blasenentzündung gehabt und im Laufe von 1-2 wochen ist sie mit viel trinken weggegangen, hatte übrigens das Gefühl dass die erste viel schlimmer war. Ich möchte die Pille aber noch weiter nehmen da ich in einer beziehung bin. Habt ihr ähnliche Erfahrungen? Kann ich daran etwas ändern? Wird das auf Dauer nicht ungesund... :/ ? Danke für eure Hilfe

...zur Frage

sterilisation bei labrador hündin

hallo

weis jemand wann man eine labrador hündin stiriliesieren kann?wie lange soll man warten nach der ersten "hitze"? und wie viel kostet sowas in etwa?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?