Pille noch wirksam wenn erbrochen?

4 Antworten

wie opipaschulke schon schrieb nimmst du dann noch eine nach.

du schreibst ,,ungeschützten verkehr,, nein der war nicht ungeschützt, du bist auch in der pause geschützt wenn du die pille immer korrekt einnimmst.

Wenn sie die Pille nach dem Erbrechen nicht nachgenommen hat dann hat sie den Schutz verloren und war dadurch in der Pause nicht geschützt

0

Hallo Habebi10

4 Stunden nach Einnahme der Pille sind die Wirkstoffe mit Sicherheit schon in den Organismus  übergegangen  und man ist weiterhin geschützt. Wenn man           innerhalb der 4 Stunden  erbricht oder flüssigen Durchfall hat, muss man  eine Pille   nachnehmen um  den Schutz nicht zu verlieren (dabei die empfohlene Nachnahmezeit der Pille beachten). Am besten ist es dann wenn man die letzte Pille des Blisters verwendet, dann kommt man mit den Tagen nicht durcheinander. Die Pillenpause beginnt dann bei vollem Schutz um einen Tag früher. Sie darf aber nicht länger als 7 Tage dauern. Spätestens am 8. Tag beginnt man wieder mit der Einnahme, unabhängig davon ob man eine Blutung hatte oder ob sie noch anhält. Das gilt aber nicht für die Belara, da soll die Pause ausgelassen werden.

 Wenn   man  dadurch  einen Einnahmefehler hat  dann   kommt  es  darauf  an  in  welcher   Einnahmewoche   man  ist. Bei einem Einnahmefehler ist es wichtig sofort im Beipackzettel nachzulesen wie man auf den Fehler reagieren sollte.

In der ersten Einnahmewoche: Die versäumte Pille sofort nachnehmen, auch wenn  man eventuell 2 Pillen  zugleich nehmen muss. Dann wieder normal weiternehmen.   Aber  die nächsten 7 Tage auf alle Fälle zusätzlich verhüten. Auch bei GV in den 7 Tagen vor dem Einnahmefehler besteht die Möglichkeit einer Schwangerschaft.

Liebe Grüße HobbyTfz

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – seit 1972 verheiratet, 3 Kinder, 7 Enkel

War ich in der Zeit geschützt wo ich GV hatte also am Nachmittag und am Abend hab ich ganz normal meine erste Pille von der Packung genommen die ich dann erbrochen habe also war ich davor also am Nachmittag noch geschützt ? Ich habe die Pille Außerdem nicht nach genommen

0
@Habebi10

Das war ein Fehler in der ersten Woche und da verlierst du auch rückwirkend für die vorangegangenen 7 Tage den Schuzt

0

Wenn du innerhalb von 4 Stunden nach der Einnahme durchfall oder erbrechen hast, musst du eine nachnehmen.

Ansonsten ist der Schutz nicht mehr gewährleistet.

Was möchtest Du wissen?