Pille noch wirksam wegen Antibiotika?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo,

Wenn Wechselwirkungen zwischen der Pille und deinem Antibiotikum bestehen (erfährst du in der Packungsbeilage deines Antibiotikums), dann bist du wieder geschützt, nachdem du sieben Pillen korrekt hintereinander ohne Antibiotika eingenommen hast. Eine geschützte Pause ist nach 14 Pillen ohne Antibiotika möglich.

Wenn keine Wechselwirkungen zwischen der Pille und deinem Antibiotikum bestehen, hast du nichts zu befürchten.

Liebe Grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Milkeyway42013
07.07.2017, 20:38

Das heißt wenn Wechselwirkung bekannt sind muss ich 7 Pillen nach der Absetzung des Antibiotikum richtig einnehmen um wieder den Schutz zu haben? 

0

Nun wenn du andere Medikamente nimmst, kann die Wirkung deiner Pille versagen. Somit kann es bei ungeschütztem Geschlechtsverkehr zu einer Schwangerschaft kommen. Daher nimm deine Pille wie gewohnt weiter, aber habe am besten erst ungeschützten Sex nach deiner nächsten Pillenpause, also wenn du wieder eine Packung anfängst. (Außerdem ist vom ungeschützten Verkehr eher abzuraten, da immer mal die Pille versagen kann.)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BrightSunrise
07.07.2017, 18:35

Zunächst mal kann der Schutz, wenn er verloren war, nicht über die Pause wiederhergestellt werden. Wie soll das auch gehen? Schließlich werden während der Pause keine Hormone eingenommen. Die Hormone sind jedoch das, was die Wirkung und den Schutz der Pille ausmacht.

Und dann versagt die Pille nicht einfach so. Meist tut die Anwenderin dies - nicht selten auch einfach unbemerkt. Ungeschützter Geschlechtsverkehr ist unter Einnahme der Pille nicht möglich, denn die Pille ist ein Verhütungsmittel, sogar eines der sichersten, die es derzeit auf dem Markt gibt. 

0

Du meinst sicher "geschützten"?

Im Beipackzettel sollte stehen, ob es die Wirkung der Pille beeinflußt?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Einfach mal den Beipacktext der Medikamente lesen könnte da helfen, unter Wechselwirkungen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Milkeyway42013
07.07.2017, 17:49

Hab das nicht mehr 

0

Was möchtest Du wissen?