pille noch sicher oder nicht?!

5 Antworten

  • Ja, nimm eine dritte Pille ein.
  • Bei Erbrechen ist es sinnvoll und empfehlenswert, die Ersatzpille nicht unbedingt so früh wie möglich einzunehmen, sondern ein paar Stunden zu warten, bis sich der Magen wieder beruhigt hat. Du hast ja ein 12 h Zeitfenster zur Verügung, d.h. wenn Du z.B. die Ersatzpille 8 Stunden später nimmst, ist das überhaupt kein Problem, aber die Chancen sind besser, dass sie drin bleibt und wirkt.
  • Falls die Ersatzpille nicht gewirkt hätte, wirst Du nach SIEBEN Tagen korrekter Einnahme wieder sicher geschützt sein. Du darfst aber erst nach 14 TAGEN korrekter Einnahme in die Einnahmepause gehen.

Hallo vivien97

4 Stunden nach Einnahme der Pille sind die Wirkstoffe in den Organismus übergegangen und man ist weiterhin geschützt. Wenn man innerhalb der 4 Stunden erbricht oder Durchfall hat, muss man eine Pille nachnehmen um den Schutz nicht zu verlieren.

Du musst die Pille nicht sofort nachnehmen, es kann auch später geschehen. Du musst nur darauf achten dass der Zeitabstand zur letzten wirksamen Pille 36 Stunden (24+12) nicht überschreitet.

Wenn du die Pille nicht nachnimmst dann kommt es darauf an in welcher Woche das ist.

In der ersten Einnahmewoche: Die versäumte Pille sofort nachnehmen, auch wenn man eventuell 2 Pillen zugleich nehmen muss. Dann wieder normal weiternehmen. Aber die nächsten 7 Tage auf alle Fälle zusätzlich verhüten. Bei GV in der Woche davor besteht die Möglichkeit einer Schwangerschaft.

In der zweiten Einnahmewoche: Die vergessene Pille sofort nachnehmen, auch wenn man eventuell 2 Pillen zugleich nehmen muss. Dann wieder normal weiternehmen. Wenn die vorangegangenen 7 Tage die Pille regelmäßig genommen wurde ist der Schutz weiterhin vorhanden. Wurde mehr als eine Pille vergessen dann muss man die nächsten 7 Tage zusätzlich verhüten.

In der dritten Einnahmewoche: Entweder weiternehmen und ohne Pause mit dem nächsten Blister beginnen, oder sofort 7 Tage Pause einlegen und dann mit dem nächsten Blister beginnen.

Quelle:

dr-hintermueller.at/pille.htm#länger

Liebe Grüße HobbyTfz

ich nehme auch bona dea und ich habe noch nie ersatzpillen genommen xD ich nehme ich dann bis zum ende von zyklus. dann muss man eben eine kurze zeit lang auf "duweißtschonwas" verzichten ^^ außerdem habe ich nie gehört, dass übergeben die wirkung aufhebt, soweit ich weiß stand das nicht im beipackzettel...ich würde allgemein sagen: weiterhin ganz normal nehmen und kein "..." haben :)

ich habe 2 pillen nacheinander eingenommen was nun?

Hallo Ich habe heute vor 1 std normal die pille einnehmen wollen ich wollte zum wasserhahnen gehen und dazu trinken danach war ich mir jedoch sehr unsicher ob mir die pille nicht den abfluss herunter gefallen ist. Ich nahm dann zur Sicherheit noch einmal eine hat dies nun irgendwelche schlimmen folgen und bin ich immer noch geschützt?

...zur Frage

Pille Bona Dea, Erfahrungen?!

Hallo,

war heute beim Frauenarzt und er hat mir meine Pille finic aufgeschrieben. In der Apotheke sagten sie dann das ich diese selbst bezahlen muss oder ich auf die bona dea umsteige. Habe die nun genommen.

Hat einer von euch Erfahrungen mit der bona dea?

Danke:-)

...zur Frage

Wirkt die Pille nach Erbrechen?

Hallo, ich habe ein etwas kompliziertes Problem. Ich habe gestern ganz normal meine Pille (bona dea) um 9 genommen. denn musste ich mich aber 4 ein halb stunden danach ( 1:30 uhr) uebergeben. Mein Freund und ich hatten dann ca. 3 stunden danach sex. ohne kondom. Er hatte total angst weil er mal gehoert hatr dass die pille nach erbrechen oder durchfall nicht mehr wirkt, deswegen habe ich morgens um12 ca. nochmal eine pille nachgenommen, die ich allerdings 10 minuten danach mit ausgespuckt habe. Nun hatte ich eben um kurz vor 9 die Pille fuer morgen genommen.. aber ist das jetzt alles so richtig.. ich habe total angst dass ich schwanger sein koennte. ich hatte vor morgen abend um 9 die einnahme der pille fortzusetzen

...zur Frage

Pille "Bona Dea" habt ihr Erfahrungen?

Hallo, ich nehme zur Zeit noch die Pille "Maxim" aber ich war heute bei der Apotheke und dann habe ich die "Bona Dea" bekommen, der Inhalt müsste gleich sein aber habt ihr positive und negative Erfahrungen? Ich nehme die Pille durch seit 3 Monaten, kann ich einfach so wechseln oder muss ich bis zur nächsten Menstruation warten?

...zur Frage

Wie wirkt die Pille nachdem man sich übergeben hat?

Hey ihr,
ich habe eine Frage, nur um mir sicher zu gehen. Ich habe mich schon viel erkundigt, nur da es ein wichtiges Thema ist, möchte ich nochmal genau zu meiner Situation einen Ratschlag haben.  
Folgende Situation:
Ich war mit meinem Freund feiern& momentan kann ich irgendwie garkein Alkohol mehr ab. Jedenfalls habe ich Donnerstagmorgen meine Pille genommen, und musste am Freitagabend einmal spucken. Danach sind wir zu ihm nach Hause gegangen und habne miteinander geschlafen. Am Morgen danach habe ich dann wieder eine Pille genommen und musste mich danach nochmal übergeben.
Wie sieht’s aus, ist eine Pille danach notwendig?
Und ja, ich weiß das es unvernünftig war, aber wir haben in dem Moment einfach nicht nachgedacht und wissen es ja jetzt für das nächste mal.
Danke schon mal!!

...zur Frage

Pille öfters doppelt genommen?

Hallo ich nehme die Pille Belara und bin eben ein Mensch der immer eine Nummer sicher gehen möchte. Ich nehme die Pille immmer um 18 Uhr. habe die Pille in der zweiten Woche "doppelt" genommen hatte zuviel getrunken und kurz nach 22Uhr also punkt 4h danach mich übergeben da ich eine Nummer sicher gehen wollte hab ich eine nachgenommen und jetzt befinde ich mich in der dritten Woche und habe gestern(19 pille) um 21:50 erbrochen knapp bei der 4h regel und heute auch knapp bei der 4h Regel um 22:06 erbrochen (20 Pille) habe jeweils immer gleich nachgenommen. Nun zu meiner Frage wie schwer kann dss meinen Schutz beeeinträchtigen und welche Auswirkungen wird das auf meine anstehende Abbruchblutung haben? Danke im Voraus

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?