Pille nicht immer zum richtigen Zeitpunkt genommen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Packungsbeilagen lesen, da werden genau diese Fragen mit garantierten Angaben der Hersteller beantwortet
Wie viel Nachnahmezeit man hat ist von Pille zu Pille verschieden
Schützen tut sie, sofern sie am ersten Tag der Periode genommen wurde, sofort. Ansonsten nach 7 (bei der Qlaira 9) korrekt genommen Pillen

Natürlich schützt diese trotzdem noch! Schau mal in deiner Packungsbeilage nach - die meisten Pillen haben eine Kulanz von 12 Stunden,in der du die Pille nachnehmen kannst!

Eine Differenz von nicht einmal eine Stunde spielt keine Rolle.

Ab wann Deine Pille zuverlässig wirkt, kannst Du aus dem Beipacktext erfahren.

Das ist völlig ok.

beipackzettel lesen, vorm 1. mal gründliche aufklärung und immer mit kondom!

Kommentar von maedl13
13.02.2016, 21:00

Warum immer mit Kondom?
Einfach um nochmal abzusichern und wegen geschlechtskrsnkheiten?
Ist einfach nur ne frage weil es mich interessiert

0
Kommentar von Schwoaze
13.02.2016, 21:03

Immer mit Kondom ist "leicht" übertrieben. Wenn 2 zusammen gehen und Treue eine Rolle spielt, braucht man doch kein Kondom!

1
Kommentar von YuyuKnows
13.02.2016, 21:04

Nein, man kann auch ohne Kondom, aber mit Pille, Geschlechtsverkehr haben ohne gleich Angst zu haben, dass man schwanger ist :)

Vor allem, wenn man seinen Partner bereits sehr gut kennt und er einem versichert (oder man sich versichern lässt) hat, dass er keine Krankheiten hat!

Spreche übrigens aus Erfahrung ;) 

Natürlich kann immer alles passieren, aber dann ist es halt Pech! Selbst Kondome sind nicht zu 100 % sicher!

0
Kommentar von schokocrossie91
13.02.2016, 21:58

Die Scheidungsrate hat herzlich wenig damit zu tun, ob man mit Kondom verhütet.

0

Was möchtest Du wissen?