Pille nehmen um Periode zu verschieben und vor Periode damit beginnen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo,

Nein, ich bezweifle, dass das klappt. Wenn du am Tag deiner Periode beginnst, läuft deine Periode trotzdem weiter, beginnst du davor, wird es auch keine Garantie geben, dass du keine Blutung bekommst, schon alleine aus dem Grund, dass Zwischenblutungen am Anfang sehr häufig auftreten.

Liebe Grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, das wird nicht gehen.

Du kannst, wenn du sowieso die Pille nimmst, deine Blutung verschieben. Aber wenn du jetzt erst anfängst, ist ja trotzdem die ganze Gebärmutterschleimhaut da, die sich im letzten Monat aufgebaut hat. Und du wirst mit drei niedrigdosierten Pillen nicht schaffen, das Abbluten dieser Schleimhaut zu verhindern.

Es gibt theoretisch die Möglichkeit, die Blutung mit hochdosierten (und natürlich verschreibungspflichtigen) Gestagenen zu verschieben, wenn man am 21. Zyklustag anfängt.

Das macht man aber heute kaum noch, weil es unangenehme Nebenwirkungen hat, und es wäre auch bei dir zu spät.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?