Pille nehmen oder zu früh?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

WEnn Du noch keinen Sex hast, musst du über die Pille nicht nachdenken. Das ist kein Mittel zur Hautverschönerung und auch nicht für eine regelmäßige "Periode" (die hat man mit der Pille nämlich nicht sondern nur eine Hormonentzugsblutung).

Informiere Dich vorher vernünftig und das nicht nur bei einem FA, der Dir im Zweifel einfach etwas verkaufen will. Die Pille ist kein Lifestylebonbon, sondern es sind Hormone, die fiese Nebenwirkungen haben können, die sich teils nach Jahren erst einschleichen und auswirken. Viele Mädels, die die Pille mit 16 angefangen und immer genommen haben und sie dann Richtung Kinderwunsch absetzen sagen, "Ich erkenne mich kaum wieder - ich bin ohne Pille ein anderer Mensch". Und das nicht im negativen Sinne.

Persönlich würde ich sagn: so lange der eigene Hormonhaushalt nicht fertig ausgewachsen ist, würde ich niemals die Pille nehmen (also Anfang 20).

Da hast du recht Danke für die Hilfe LG :)

1

Reiner haut (und übrigens auch Akne) ist nur eine mögliche Nebenwirkung der Pille. Diese kann jederzeit eintreten aber auch genauso gut jederzeit wieder verschwinden. Die Pillen, die sich besonders gut auf die Haut auswirken sollen haben im Gegenzug dann ein höheres Thromboserisiko
Das die Periode am Anfang unregelmäßig kommt ist ganz normal und wirklich kein Grund deinen Zyklus mit Hormonen komplett künstlich zu ersetzen. Sofern du die Pille also nicht wirklich brauchst, solltest du sie (meiner Meinung nach) auch nicht nehmen

Ich habe auch mit 14 angefangen, die Pille zu nehmen, aber zur Verhütung. Geschadet hat mir nicht, zumindest nicht, dass ich es merke.

Du bist jung und mitten in der Pubertät, Pickel sind da vollkommen normal und auch dass deine Periode unregelmäßig kommt, ist normal.

Meiner Meinung nach sollte man die Pille nur zur Verhütung nehmen. Wenn man sie zu anderen Zwecken nimmt bzw. nehmen will, dann sollten die Probleme, die man hat, schon belastender sein.

Noch dazu solltest du wissen, dass jede Frau bzw. jedes Mädchen anders auf eine Pille reagiert, das heißt möglicherweise wird deine Haut davon auch nicht besser, bei mir wurde sie durch meine Pille (Maxim) jedenfalls nicht besser.

Bevor du also zur Pille greifst, würde ich andere Mittel ausprobieren, letztendlich ist es aber deine Entscheidung.

Frag doch mal einen Hautarzt.

Bei mir haben Dampfbäder und Peeling gut gegen unreine Haut geholfen.

Ein Termin beim Frauenarzt hingegen schadet nicht, der kann dich auch beraten.

Liebe Grüße

Hallo,
wenn du es willst kannst du dir die natürlich verschreiben lassen, du musst dir nur im Klaren darüber sein das sie auch Nebenwirkungen haben kann.
Liebe Grüße
Anna Lena

Ich würd sagen das ist zu früh.
Und ob die Haut dadurch schöner wird ist auch nicht bewiesen, bei mir war sie in den ersten 6 Monaten richtig furchtbar und danach nurmehr schlecht.
Die Pille ist ein ziemlich ernst zu nehmendes und heftiges Arzneimittel, da sich dein Hormonhaushalt generell gerade verändert wär das keine gute Idee.

Ok danke für den Tipp

0

Du musst es eig. eh selbst entscheiden. Ich kann dir nur raten, es nicht zu tun. Dein Körper ist eig. noch zu Jung für Hormonelle verhütung und es gibt so viele Nebenwirkungen.....

Ich habe sie schon mit 13 genommen alles Kein Problem ! :)

Warum genau wenn ich fragen darf :)

0

Was möchtest Du wissen?