Pille nebenwirkungen und wann absetzen?

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet
  • Nein, du solltest die Pille auf keinen Fall so schnell absetzen. Erstens musst du sie für die Schutzwirkung MINDESTENS WEITERE SIEBEN TAGE nach dem ungeschützten Geschlechtsverkehr einnehmen, um sicher zu sein, dass du nicht ungewollt schwanger wirst. 
  • Zweitens sind anfängliche Nebenwirkungen kein Alarmsignal. Der Körper muss sich halt an das Präparat gewöhnen und nach ein paar Tagen kann alles perfekt sein. Gib der Pille doch eine Chance und gib nicht so voreilig auf. Nimm die Pille mal einen Zyklus lang ein und entscheide dann, wie du dich damit fühlst. 

Hallo sabrinajana,

sei nicht böse wenn ich es Dir sagen muss, wenn Du die erste Pille erst seit

drei Tagen bekommst oder einnehmen tust, dann hast Du doch mit Deinem

Arzt darüber Information bekommen, daher wäre es sehr Wichtig dieses sich 

gut zu merken oder Aufzuschreiben, denn gerade auch mit der Pille solltest Du wissen, was in Deinem Körper abläuft, denn man kann nicht einfach die

Pille wechseln wie einen Schlüpfer, weil es große Risiken verbergt.

Ich kann Dir den Rat geben, alles nochmal mit dem Arzt deines Vertrauens

durchzusprechen. LG.KH.

Nimm die Pille erst mal weiter.
Man sollte bedenken das die Pille keine Leichtigkeit für den Körper ist, aber für warte erst mal etwas ab, vielleicht wird es dann besser. Ansonsten sprich mit deiner Frauenärztin, ob du nicht vielleicht eine schwächere Pille bekommen könntest.
Hoffe dir geht es bald besser! :)

Was möchtest Du wissen?