Pille nach Zeitumstellung...?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die eine Stunde macht eigentlich nix aus. Du kannst sie jetzt um 18 Uhr nehmen, aber wenn dann die Gefahr groß ist, dass dus vergisst, dann bleib lieber bei 19 Uhr.

ich glaube kaum, dass es so wichtig ist, wenn du sie punkt genau zur selben zeit nimmst .. von daher ist es eigtl. egal

Um di selbe Zeit wie immer.. Ist ja nur 1 Stunde.. Bei den meisten kann man die Einnahme ja um 12 Stunden verzögern, wenn es notwendig sein sollte und der Schut ist trotzdem gegeben..

nimm sie weiter zur gewohnten Uhrzeit.Dem Körper macht das nichts aus und die Wirkung wird auch nicht beeinflusst.

ist doch nicht so wichtig, ob eine stunde vor oder zurück oder?

Was möchtest Du wissen?