Ist der Schutz nach langem Durchnehmen der Pille und einmaligen Vergesser verringert?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ein einmaliger Fehler im Langzeitzyklus ist kein Problem. Du solltest nur vor der nächsten Pause (wenn du denn eine einlegen willst) mind 7 Pillen korrekt einnehmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Vorteil am Langzeitzyklus ist, dass er Fehler sehr viel besser verzeiht als der herkömmliche Rhythmus. Du kannst jetzt entweder die Pause vorziehen oder einfach weiternehmen, solltest dann aber vor der nächsten Pause mindestens sieben Pillen richtig genommen haben. Du kannst im LZZ so viele Fehler hintereinander oder kurz hintereinander machen, wie die Pause lang wäre.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Flower53
28.02.2016, 23:15

Okay perfekt danke😊

0

Was möchtest Du wissen?