pille nach 4h wieder erbrochen wegen magendarmgrippe?

5 Antworten

Hallo,

Bei Erbrechen innerhalb von vier Stunden nach Einnahme der Pille muss eine Pille nachgenommen werden. Wird das nicht (innerhalb des Intervalls von zwölf Stunden) getan, gilt die Pille als vergessen.

Lies bitte deine Packungsbeilage, dort steht drin, was in so einem Fall zu tun ist.

Liebe Grüße

Hallo invinciblegirlj

4  Stunden  nach  Einnahme der  Pille  sind die  Wirkstoffe  in  den  Organismus   übergegangen  und man  ist  weiterhin geschützt.  Wenn  man innerhalb  der  4  Stunden   erbricht oder  Durchfall  hat,  muss man  eine  Pille nachnehmen  um   den Schutz  nicht  zu verlieren.  

Wenn man dann keine Pille nachnimmt dann ist das wie ein Einnahmefehler und da kommt es darauf an in welcher Woche der Fehler passiert.

Bei einem Einnahmefehler ist es wichtig sofort imBeipackzettel nachzulesen wie man auf den Fehler reagieren sollte.

Liebe Grüße HobbyTfz

Wenn es wirklich vier Stunden zwischen Einnahme und Erbrechen waren, würde ich keine Pille mehr nachnehmen. Nach spätestens 4 Stunden sind die Wirkstoffe aufgenommen.

Nur wenn man innerhalb der vier Stunden erbricht, muss man eine Pille nachnehmen.

PILLE ERBROCHEN NACH 5h. SCHLIMM.......?

Hallo ich musste gestern Nacht brechen. Mir ist dann durch den Kopf gegangen, ob meine Pille mit erbrochen wurde. Ich habe sie wie immer kurz vor 19 Uhr eingenommen und weiß zwar nicht die genaue Uhrzeit wann ich gebrochen habe, aber es war auf jeden Fall nach 0 Uhr. Das sind dann schon über 5 Stunden. Ich bin jetzt trotzdem noch geschützt, oder?

...zur Frage

Schwangerschaft ausschließen erbrochen?

Hallo ich hatte am16. Juni (gestern) meine Pille wie immer um 20:30 genommen. 2stunden später hab ich jedoch erbrochen. In der Nacht hatte ich dann Sex mit meinen Patzner und in der Früh fiel mir der Vorfall mit dem Erbrechen wieder ein und so nahm ich als ich wach war (gegen 8;00/9;00) eine Pille nach.  Jetzt plagt mich das schlechte Gewissen ob diese Pille wirkt oder nicht und ob eine schwangerschaft ausgeschlossen werden kann. Ps war am 7. Tag meiner Pillenpackung. Oder sollte ich sicherheitshalber morgen in eine Apotheke gehen und die Pille danach kaufen? Danke für eure Hilfe.

...zur Frage

Bulimie mit Pille wie verträgt sich das nach nur einmal übergeben?

Hallo ihr Lieben! ich leide seit einem Jahr an Bulimie. jedoch hab ich es im Oktober geschafft aufzuhören nach viel Therapie. im Dezember habe ich mir die Pille geholt & hatte gestern (19.04.) Sex. heute jedoch war es sehr schwierig für mich und ich habe mich zum ersten Mal wieder übergeben. ich habe mich um 20:00 übergeben und die Pille erst um 21:00 eingenommen. heißt, ich habe sie nicht raus erbrochen. ich bin doch dann geschützt oder ? wie lange muss ich noch die Pille gescheit nehmen das ich ganz sicher geschützt bin von dem Sex gestern? danke im Voraus !

...zur Frage

Pille erbrochen was tun(4 Tage vor Ende)?

Hi. Ich hab die Pille 4 Tage vor Blister Ende erbrochen. Was soll ich nun tun?

...zur Frage

Pille öfters doppelt genommen?

Hallo ich nehme die Pille Belara und bin eben ein Mensch der immer eine Nummer sicher gehen möchte. Ich nehme die Pille immmer um 18 Uhr. habe die Pille in der zweiten Woche "doppelt" genommen hatte zuviel getrunken und kurz nach 22Uhr also punkt 4h danach mich übergeben da ich eine Nummer sicher gehen wollte hab ich eine nachgenommen und jetzt befinde ich mich in der dritten Woche und habe gestern(19 pille) um 21:50 erbrochen knapp bei der 4h regel und heute auch knapp bei der 4h Regel um 22:06 erbrochen (20 Pille) habe jeweils immer gleich nachgenommen. Nun zu meiner Frage wie schwer kann dss meinen Schutz beeeinträchtigen und welche Auswirkungen wird das auf meine anstehende Abbruchblutung haben? Danke im Voraus

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?