Pille nach 12 stunden eingenommen?

3 Antworten

Hallo eiswuerfeel,

wenn bei deiner Pille die Frist zum Nachnehmen 12 Stunden ist, solltest du noch geschützt sein – denn du hast deine Pille innerhalb von 12 Stunden nachgenommen.

Wie genau die Frist bei deiner Pille ist (also wirklich 12 Stunden zum Nachnehmen) findest du im Beipackzettel, Abschnitt 3. Vergewissere dich hier einfach nochmal. Denn es gibt auch Antibabypillen mit einer kürzeren Frist von 3-4 Stunden und auch solche mit einer längeren Frist von 24 Stunden.

Die Pille Danach benötigst du, wenn der Schutz durch die normale Pille nicht mehr gegeben war und ihr dann ungeschützten Geschlechtsverkehr hattet. Also vergewissere dich nochmal im Beipackzettel.

Bei Unsicherheit wende dich zur Sicherheit an die Apotheke und lasse dich beraten – auch zur Pille Danach. Siehe auch https://pille-danach.de/fragen/ich-habe-die-antibabypille-falsch-eingenommen-was-jetzt-647

Viele liebe Grüße und noch einen schönen Sonntagabend, Lisa vom Team der Pille Danach

Ein Einnahmefehler in der 3. Woche kann korrigiert werden, indem man entweder sofort in die Pause geht oder die Pause auslässt. Da du die Pille schon nachgenommen hast, würde ich die Pause einfach auslassen. Dann geht der Schutz auch nicht verloren. Pille danach brauchst du dann nicht.

Man kann eh nicht sicher sagen, ob du den Schutz überhaupt verloren hast, wenn du das 12-Stunden-Fenster nur angekratzt hast, aber sicher ist sicher. Und einmal die Pause auslassen schadet nicht.

Die Pille Danach ist selbstverständlich nicht nötig, ein Blick in die Packungsbeilage schon. Du kannst die Einnahme einfach sicherheitshalber wie einen Einnahmefehler behandeln.

Kondom geplatzt - wie sicher ist die Pille danach?

Kondom geplatzt wir waren sofort im Schock und haben der Apotheke angerufen ob es "Pillen danach" gibt. Sie ist noch im letzten Moment zur Apotheke und hat sie dort eingenommen. Eine Mitarbeiterin dort hat gesagt es soll alles jetzt sicher sein wenn man sie einnimmt. (Sie hat sie etwa 2h nach dem "Unfall" genommen) 

Wie sicher sind Pillen danach?

Habt ihr Erfahrungen gemacht?

...zur Frage

Hallo meine Freundin und ich hatten Geschlechtsverkehr (geschützt), jedoch ist der Kondom geplatzt. Kann sie trotz Pille danach schwanger sein?

Also nachdem der Kondom geplatz ist, habe rein gespritzt. Jetzt haben wir Angst, dass sie trotzdem schwanger ist. Die Pille danach hat sie eingenommen (4 Stunden nach dem "Unfall"), jedoch haben wir noch Zweifel. Was kann man tun?

...zur Frage

Wie hoch ist meine Schwangerschaftsrate bei der Pille danach?

Ich sehe meistens nur algemeine Zahlen von wegen man müsste die Pille danach innerhalb von 72 Stunden einnehmen, aber ich habe mal eine konkrete Frage. Wenn ich die Pille danach 3 Stunden nach dem GV eingenommen habe und mein Eisprung theoretisch zwei Tage später kommen müsste, hält die Pille das, was sie verspricht? Wie hoch ist mein Schwangerschaftsrisiko denn nun, wirkt die Pille so schnell?

...zur Frage

Frage zur Asumate 30 Pille Schutz?

hallöchen...wenn ich in der ersten Einnahmewoche meine Pille zu spät eingenommen habe (4 Stunden nach Einnahmezeit) und noch in der ersten Einnahmewoche UNgeschützten Geschlechtsverkehr hatte, sollte ich da den FA aufsuchen oder die Pille danach holen? Oder braucht man erst nach 12 Stunden verspäteter Einnahme der Mikropille zusätzliche Verhütung wie Kondom? Danke für eure Antworten

...zur Frage

Pille am ersten Tag vergessen, was ist mit Pille danach?

Hallo ich sollte Samstag meine erste Pille nach der Pillenpause wieder einnehmen, nahm sie aber 40 min zu spät, also nach den 12 Stunden, also in der Früh am Sonntag hab ich sie nachgenommen. Der letzte Geschlechtsverlehr fand am Samstag so um halb 10 Uhr statt. Wenn ich jetzt am Montag die Pille danach um 8 Uhr früh nehmen würde, ist dann mein Schutz noch gewehrleistet?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?