Pille möglicherweise vergessen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Die Einnahme der Pille ist völlig flexibel

Wichtig ist nur folgendes

  • Vor einer sicheren Pause musst du mind. 14 Pillen korrekt eingenommen haben
  • Die Pause darf niemals länger als 7 Tage andauern (verkürzen oder auslassen ist völlig i.O.)

Leider hätte ich normalerweise genau in der Woche meine Periode

Nein.

Die Blutung während der Pillenpause ist keine Periode. Die Abbruchblutung ist künstlich und hat mit der natürlichen Periode (durch den Eisprung erzeugt) rein gar nichts zu tun.

Das ist nicht möglich da die Pille (nicht aber die Minipille) den Eisprung ja ohnehin unterdrückt.

Die Abbruchblutung kann also auch während einer Schwangerschaft einsetzen. Zumindest in den ersten paar Monaten. Sie kann zudem jederzeit Ausbleiben, länger/kürzer auftreten usw... All das sagt rein gar nichts aus!

Ich rate dir zum Langezeitzyklus (Pille durchnehmen). Der LZZ ist nicht ungesünder als es die Einnahme der Pille nicht ohnehin schon ist.

Lg

HelpfulMasked

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Je nach Dosierung kannst du deine Pille eine Woche länger nehmen.
Und je nach Dosierung bis zu 9 Stunden nach.

Aber genauere Informationen kann nur dein Frauenarzt geben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von HelpfulMasked
19.07.2016, 07:11

Das ist Quatsch.

0

Was möchtest Du wissen?