Pille mitten im Zyklus anfangen ab wann geschützt?

4 Antworten

Hallo xwhatokwhatx

Der Schutz beginnt dann auch nach 7 Tagen. Der Unterschied zu den 2-5 Tagen ist dass es ein erhöhtes Risiko gibt dass es zu Myomen, Zysten oder Zwischenblutungen kommen kann.

Liebe Grüße HobbyTfz

Du bist immer dann nach 7 korrekt eingenommenen Pillen geschützt, wenn du nicht am ersten Tag der Blutung beginnst.

Nimm sie 7 Tage richtig ein, dann bist du ab da geschützt.

habe  ich auch schon gelesen aber dann wiederum ebenfalls ein paar mal gelesen Schutz erst ab 1. Pille des zweiten blisters. Ich weiß nicht was ich glauben soll

0

Ersteinnahme der Pille, Wirkung?

Mein Frauenarzt hat mir die Pille verschrieben, da ich meine Regelblutungen aber schon vor einer Woche hatte und nicht noch auf die Nächste warten will um mit der Einnahme zu beginnen, wollt ich fragen wie das aussieht mit dem Schutz, wenn man die Pille mitten im Zyklus anfängt einzunehmen. Ab wann bin ich geschützt?

In der Packungsbeilage steht:

Beginn der Einnahme aus der ersten Packung des Arzneimittels

  • Wenn Sie im Vormonat kein hormonelles Verhütungsmittel genommen haben
    • Beginnen Sie mit der Einnahme am ersten Tag des Zyklus (das ist der erste Tag Ihrer Periode). Wenn Sie das Präparat am ersten Tag der Periode nehmen, sind Sie sofort vor einer Schwangerschaft geschützt. Sie können mit der Einnahme auch am 2. - 5. Tag des Zyklus beginnen, aber dann müssen Sie während der ersten 7 Tage zusätzliche Schutzmaßnahmen ergreifen (z. B. ein Kondom).

Liebe Grüße Hanna1237

...zur Frage

Ab wann ist man bei der Pille geschützt?

Wenn man die Pille 3 Wochen nimmt und das immer in der gleichen Uhrzeit ist man während der Periode auch geschützt. Aber ist man nach der Periode wenn man den neuen blister gleich geschützt oder muss ich sicherheitshalber eine Woche warten?
Ich nehme die pille levomin und habe in der Packungsbeilage nichts Richtiges gefunden was meine Frage beantworten kann. Sollte ich vielleicht in der Apotheke nach fragen?

...zur Frage

Pillenpause verkürzen ohne Blutung gehabt zu haben?

Ich weiß, dass ich die Pillenpause so verkürzen kann wie ich möchte, nur nicht verlängern darf. Eine Freundin hat mich allerdings unsicher gemacht. Ich möchte den Tag an dem ich normalerweise meine Tage bekomme auf einen anderen dauerhaft verändern und müsste deshalb meine Pillenpause verkürzen, was ja eigentlich kein Problem ist. Kriege meine Tage normalerweise Freitags, müsste für die Verschiebung meine 1 Pille aber schon Donnerstags nehmen. Das heißt vor einsetzen meiner Tage. (Ich weiß, dass ich trotzdem Zwischenblutungen kriegen kann) Meine Freundin meint, dass das nicht geht weil ich zumindest die Blutung haben muss. Aber das ist doch eigentlich Schwachsinn, oder nicht? Internet sagt mir nichts genaues und obwohl ich mir eigentlich recht sicher war, bin ich jetzt verunsichert.

...zur Frage

Warum 7 Tage zusätzlich verhüten bei Start an 2. Zyklustag?

Ich habe meine Periode um 16 Uhr bekommen und meine erste Pille am nächsten Tag um 11 Uhr genommen. Ist das noch der erste Zyklustag? Warum muss man zusätzlich verhüten? In dieser Zeit ist man doch nichteinmal fruchtbar. Die fruchtbare Zeit im Zyklus beginnt doch erst später. Warum muss man trotzdem zusätzlich verhüten?

...zur Frage

Pille durchnehmen wann geschützter zyklus?

Ich habe mit der pille aristelle angefangen aber da ich sie einen tag später bzw am zweiten tag meiner zwischenblutung und nicht meiner periode genommen habe hat mir mein frauenarzt gesagt, dass ich den kompletten zyklus noch nicht zu 100% geschützt bin. Erst im nächsten zyklus bin ich geschützt. Jetzt würde ich meine periode an einem wochenende bekommen an dem es mir garnich passt und ich könnte die pille einfach durchnehmen. Dann weiß ich jetzt aber nicht ob der geschützte neue zyklus erst NACH einer abbruchblutung bzw der ein wöchigen pillenpause beginnt oder schon mit dem zweiten blister wenn ich die pille durchnehme. Sind dann jeweil ein blister ein zyklus oder erst nach einer abbruchblutung die nach der durchname dann zwei monate dauert?

...zur Frage

Pille falsch begonnen

Hallo :) Ich habe die Pille Lamuna 20 (Mikropille) nicht am ersten Tag der Periode begonnen, sondern mitten im Zyklus da ich an einer schmierblutung begonnen habe, die ich für meine Periode gehalten habe. Diese war nach einem Tag wieder weg. Ich habe die Pille trotzdem weiter genommen. Wann schützt sie nun? Erst im zweiten Blister oder nach 7 tagen? :) danke für antworten

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?