pille mit 16 holen?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Ein Frauenarzt hat Schweigepflicht! Und ja auf diesen Stuhl musst du. Aber ob das bei diesem ersten Termin bereits passieren wird, weiss ich nicht. Aber es ist nicht so schlimm wie du denkst. Schön ists nicht, geht aber schnell vorbei.

Korrekt, dass Du so verantwortungsvoll bist.

Du kannst die Pille auch ohne Wissen deiner Eltern kriegen. Sag das ruhig beim Doc, die haben auch bei minderjährigen ne Schweigepflicht).

Erstmal wird der/die mit Dir reden.

Untersuchung gehört irgendwann einfach dazu, Du wirst ne erwachsene Frau, also lass Dich checken. Ist gar nicht wild und die sind da sehr einfühlsam, da brauchst Du Dir keine Sorgen machen. Und dass Dir das erstmal seltsam ist, das ist auch verständlich- das gng jeder so.

Untersucht wirst du normalerweise schon. Und wenn du deine Versichertenkarte mitbringst erfahren deine Eltern nichts davon ;) du bekommst die Pille unter 18 ja sowieso bezahlt

Du wirst auf "diesen Stuhl" müssen, aber Deine Eltern musst Du nicht um Erlaubnis bitten.

Sag dem Arzt oder der Ärztin einfach, dass Du das erst mal kommst. Dann machen die normalerweise erst ein ausführliches Beratungsgespräch.

Das schlimmste am Stuhl ist das der nicht warm ist und manchmal etwas blöd eingestellt ist also keine Angst

Mit 16 bekommst du sie auch ohne deine Eltern und ja du musst auf den Stuhl.

ein gewissenhafter arzt untersucht dich vorher natürlich gründlich..

Jap, die Frauen$ärzte haben schweigepflicht :)

Was möchtest Du wissen?