Pille mit 14 oder nicht?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Dann geh zur Frauenärztin und besprich das mit ihr. Es gibt viele gute gesundheitliche Gründe für die Pille, aber es gibt auch Mädchen und Frauen, die die Pille aus gesundheitlichen Gründen nicht nehmen dürfen.

Genau deswegen ist die Pille ja verschreibungspflichtig.

Du kannst dir die Pille nicht holen, sondern ein Frauenarzt muss sie dir verschreiben. Gehe also dort hin und schildere deine Beschwerden, wenn der Frauenarzt dann einen medizinischen Grund sieht, wird er sie dir verschreiben.

Lodofanatica 18.07.2017, 14:58

Tu ich ja auch und es gibt gründe ein Arzt hat selber gesagt das wenn es nicht besser wird das man mit der Pille nachhelfen kann und es wird halt wieder schlimmer

0

"Aus gesundheitlichen Gründen..." Das fragst du am besten deinen Arzt des Vertrauens. Einfach die Pille anfangen zu nehmen ist sowieso keine gute Idee. Besuche einen Frauenarzt, sprich dich mit ihm ab und gut ist. Hier gibt es keine medizinischen Tipps, wenn es um Pillen-Einnahme geht.

Dann sprich mit deiner Frauenärztin, ob sie deine gesundheitlichen Gründe für notwendig erachtet, um dir die Pille zu verschreiben.

Die Pille sollte nicht leichtsinnig genommen werden da sie dem Körper imens schadet, es gibt viele Alternativen ohne viele Hormone bzw. ohne diese Oral einzuführen... da du bevor du an die Pille kommst sowieso zum Frauenarzt musst besprichst du dies am besten mit ihr ... lg

Pangaea 18.07.2017, 16:11

Man kann die Pille nicht "leichtsinnig" nehmen, denn sie ist verschreibungspflichtig. Und sie schadet dem Körper nicht, weder "imens" noch immens noch überhaupt.

Es gibt allerdings einige Mädchen und Frauen, die die Pille nicht nehmen dürfen, denn denen könnte sie tatsächlich schaden. Aber für die ist auch eine Schwangerschaft nicht ohne Risiko.

2
vickyhesz 20.07.2017, 21:33
@Pangaea

wenn du meinst, dass die Pille nicht schädlich ist- gern, ist deine Meinung- ich vertrete da eine andere...

0

Das wird der Frauenarzt entscheiden, nicht wir.

Geh zum Frauenarzt und frage nach ob es geht

Was möchtest Du wissen?