Pille mit 12 gegen Periodenschmerz?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Nein, da die Pille ein enormer Eingriff ist und nicht gegen Periodenschmerzen ist. Die Pille zerstört deinen gesamten Zyklus und gerade in deinem Alter ist es wichtig, dass deine eigene Hormone das steuern.

Du kannst am besten warm baden, spazieren gehen, Wärmflasche nutzen... Das geht dann auch gut.

Ob ein Gynäkologe, unter den gegebenen Voraussetzungen, die Verordnung einer Pille als sinnvoll erachtet, kannst Du nur mit einem solchen persönlich besprechen.

Die Pille KANN gegen Periodenschmerzen wirken und unter Umständen könnte sie dir der FRAUENARZT auch verschreiben.

Natürlich nur nach einer Untersuchung und bestimmt auch nur mit Zustimmung deiner Eltern.

Ja, du bekommst die Pille auch schon mit 12 Jahren. Das ist dann so weit ich weiß aber nicht die reguläre Pille, also würde die nicht vor einer Schwangerschaft schützen. Ich denke, der Hausarzt wird sie dir nicht verschreiben können, müsstest dann eher zu einem Frauenarzt gehen.

LG

Was möchtest Du wissen?