pille mehrmals vergessen jetzt schwanger?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Nach dieser langen Zeit der hormonellen Verhütung dauert es normalerweise eine ganze Weile, bis du wieder "fruchtbar" bist. Es hilft alles nichts. Es kann trotzdem sein dass du schwanger bist. Ich glaube die Tests funktionieren schon ziemlich früh. Schau einfach mal auf der Clearblue Packung nach...

als wir vor 3 Jahren unseren Sohn bekommen haben habe ich 5 Jahre die Pille genommen und im Dez bewußt abgesetzt Ich hätte am 31. dez wieder anfangen müssen mit der pille, Und am 14.Febuar war ich schon in der 2. woche soviel (Nach dieser langen Zeit der hormonellen Verhütung dauert es normalerweise eine ganze Weile, bis du wieder "fruchtbar" bist). dazu ;-) Seit mein Sohn da ist nehm ich also wieder die pille. Sollte ich schwanger sein wäre es nicht schlimm wir wollten sowieso noch ein kind find es aber momentan nen bisschen unpassend. Könnte ein frühtest jetzt schon ein sicheres ergebniss liefern? Der 1. Test bei meinen Sohn war ende Januar und der sagte nicht schwanger. Möchte halt nicht das treiben verrückt machen und erstmal selbst sicher sein

0
@kikaninchen2008

Ich schrieb ja auch "normalerweise" ;-)...biste halt eine sehr "fruchtbare" Frau - ist doch auch mal schön!!!

Also 100%ige Sicherheit gibts halt erst, wenn der Hormonspiegel entsprechend hoch ist. Ich habe aber noch nie von einem Fall gehört, bei dem der Frühtest "schwanger" angezeigt hat, obwohl keine SS vorlag. Ich würde den Test als sicher bezeichnen, wenn du ihn ab dem Tag der Fälligkeit deiner Regel machst.

0

so test gemacht nicht schwanger....aber regel is auch nich in sicht ich warte noch ne woche und wenn dann immernoch keine da ist noch nen test und dann zu Fa. Seit heut morgen hab ich aber so nen druck gefühl im bauch als ob da wer drin wäre is beim husten ganz arg zu merken...wer weiß wer weiß...

Hi du!

Die Periode ist sehr "empfindlich" gegenueber emotionalen Erlebnissen - der Stress nach dem Tod deines Vaters koennte der Grund dafuer sein, dass sich deine Periode etwas "verschoben" hat.

Um Gewissheit zu erhalten koenntest du beispielsweise deinen Frauenarzt um Rat fragen - der kann dir mit Sicherheit besser helfen als wir hier :) Ferndiagnosen ohne intensives Gespraech sind da leider sehr, sehr schwierig bis unmoeglich!

Liebe Gruesse

Dann kann es möglich sein,, - Geh zum Frauenarzt mach ein Test dann hast du Gewissheit. Diese Ungewissheit bringt doch einen um.. kenn ich selbst!

Geh einfach zum Frauenarzt, da bekommst du ein sicheres Ergebnis!

Nehme doch ein Frühschwangerschaftstest- dann weißt du Näheres

werde heut nachmittag nen test machen.Renne schon den ganzen tag aufs klo hab ´´regelschmerzen´´ klaren ausfluß innerliche unruhe...alles genau wie bei der letzten ss.... kann auch einbildung sein klar aber wir werden es nachher wissen ich meld mich wieder

Was möchtest Du wissen?