pille maxim,verhütung ohne kondom?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo,

Ich habe mich jetzt schon länger her über alles informieren lassen&auch öfter schon die packungsbeilage gelesen.

Das glaube ich dir nicht.

Ausser am samstag da hab ich sie 2 stunden später genommen,ist das schlimm?

Nein, wie du deiner Packungsbeilage entnehmen kannst, hast du einen Intervall von bis zu zwölf Stunden.

Ebenfalls hab ich noch eine frage unzwar bin ich seid dem ersten einahme tag geschützt?

Wird am ersten Tag der Periode mit der Einnahme der Pille begonnen, ist man sofort geschützt. Beginnt man an einem anderen Tag mit der Einnahme, ist man nach sieben Tagen geschützt. Auch das kannst du deiner Packungsbeilage entnehmen.

Denn mein freund hat keine krankheiten was auch der grund dafür ist das
ich seid der einnahme(1 tag meiner periode) ohne kondom sex habe&er
auch in mir kommt.

Das heißt, ihr habt ohne weitere Verhütungsmaßnahmen Sex, obwohl du gar nicht weißt, ob du durch die Pille geschützt bist?

Meine blutung bekomm ich jeden monat regelmäßig

Natürlich bekommst du sie regelmäßaig, schließlich wird dein kompletter Zyklus von der Pille gesteuert und ist somit künstlich. Wenn du die Pille nach dem Schema 21/7 nimmst, ist klar, dass deine Abbruchblutung regelmäßig kommt.

& vergessen hab ich auch noch nie meine pille,durchfall etc auch nie gehabt. Kann ich schwanger sein?

Du bist zu 99,9% nicht schwanger.

Liebe Grüße



Hallo Hannaoran

Wenn  man  die Pille  regelmäßig  nimmt,  nicht erbricht,  keinen Durchfall  hat   und keine  Medikamente  nimmt  die die  Wirkung  der Pille  beeinträchtigen,  man  die Pille  vor  der Pause  mindestens  14 Tage  regelmäßig  genommen  hat, die  Pause nicht  länger  als  7 Tage dauert  und  man spätestens am  8.  Tag  wieder  mit der   Pilleweitermacht dann  ist  man auch  in  der Pause und  sofort  danach(also ununterbrochen),  zu  99,9% geschützt (die fehlenden 0.1% beziehensich auf Einnahmefehler). Wenn  das auf  dich  zutrifft, dann  kannst du nicht schwanger werden.  Die  Pille ist  eines  der sichersten   Verhütungsmittel und  wenn  ihrbeide  gesund  seid  könnt ihr  auf  dasKondom   verzichten  und  erkann  auch  in  dir  kommen. Man  ist  auch  bei Erbrechen  und Durchfall  weiterhin  geschützt  wenn  man richtig  reagiert und  eine Pille  nachnimmt,  wenn  es innerhalb  von  4  Stunden  nach Einnahme der  Pille  passiert.  Als  Durchfall zählt  in  diesem Fall nur wässriger  Durchfall.  

Ausser am samstag da hab ich sie 2 stunden später genommen,ist das schlimm?

Du kannst die Maxim auch bis zu 12 Stunden später nehmen ohne den Schutz zu verlieren

bin ich seid dem ersten einahme tag geschützt?

Wenn du sie am ersten Tag deiner Periode genommen hat dann warst du ab der ersten Pille geschützt

Meine blutung bekomm ich jeden monat regelmäßig

Wenn   du  die Pille  nimmst  hast du  keine  Periode sondern  eine,  durch den  Hormonentzug, künstlich  hervorgerufene  Abbruchblutung  und  die sagt überhaupt nichts darüber aus ob duschwanger bist oder nicht.  

Liebe Grüße HobbyTfz

"Ausser am samstag da hab ich sie 2 stunden später genommen,ist das schlimm?"

Wenn Du die Packungsbeilage gelesen hast, musst Du das wissen. Dort steht, wieviel Spielraum man hat. Bei den meisten Pillen sind es 12 h.

Wieso machst Du Dir bitte nach vier Monaten auf einmal Sorgen, ob Du seit dem ersten Tag geschützt bist? Wieso fragst Du, ob Du schwanger sein kannst, wenn Du gewissenhaft verhütest und keinerlei Probleme hast? Du weißt schon, wozu die Pille da ist, oder?

Dafür, dass du sagst, du hättest die Packungsbeilage gelesen, stellst du schon seltsame Fragen.

Lies bitte die Packungsbeilage nochmal, da werden alle deine Fragen beantwortet!

Was möchtest Du wissen?