Pille mal 8h zu spät genommen?

5 Antworten

Egal, was deine Frauenärztin meint, die Packungsbeilage hat immer recht.

Wenn du eine meist übliche Mikropille (Kombination aus Östrogen und Gestagen, 21 Tage Einnahme gefolgt von einer 7-tägigen Einnahmepause) nimmst, gilt meist der Grundsatz, dass die Einnahme ohne Schutzverlust innerhalb von 12 Stunden nachgeholt werden kann.

Dann liegst du sicher im Zeitfenster.

Dies gilt allerdings nicht, wenn du eine Minipille (nur Gestagene, keine Einnahmepause) mit dem Wirkstoff Levornogestrel nimmst. Diese Pillen haben eine sehr geringe Dosierung des Hormons, deshalb kann die Einnahme nur innerhalb von etwa 3 Stunden nachgeholt werden.

Alles Gute für dich!

Da steht wenn man sie in der 1. Woche vergisst sollte man mit Kondom verhüten, aber ich hab sie innerhalb der 12h Frist nachgenommen, außerdem steht da dass die Pille nach 7 Tagen Einnahme komplett sicher ist. Ich hab nur zwischen der 5. und 6. Sex gehabt und sofort danach die 6. genommen, also besteht doch kein Risiko?

0
@Pusteblume498

Wenn du deine Pille innerhalb des beschriebenen 12-Stunden-Zeitfensters nachnimmst, hast du sie nicht vergessen, sondern korrekt (nach-)genommen.

Dann besteht kein Risiko!

0

Hallo Pusteblume498

Wenn im Beipackzettel deiner Pille steht dass du eine vergessene Pille bis zu 12 Stunden nachnehmen kannst dann bist du weiterhin geschützt und brauchst keine Angst vor einer Schwangerschaft zu haben.

Liebe Grüße HobbyTfz

Sofern du die Pille innerhalb der Nachnahmezeit (siehe Packungsbeilagen) genommen hast ist alles gut und du bleibst geschützt

Aber es ist doch in der 1. Woche und da steht man sollte falls man sie vergessen hat zusätzlich mit einen Kondom verhüten nur mir ist erst 8h danach eingefallen dass ich sie noch nehmen muss und ich hatte zwischenzeitlich Sex. Also innerhalb dieser 8h.

0

Erst wenn die Nachnahmezeit überschritten wurde gilt die Pille als vergessen

0

Meine Ärztin mein ich hätte max. nur noch 50% Schutz gehabt da ich die Pille in der 1. Woche 8h zu spät genommen hab.:( Das verunsichert mich.

0

Hast du die Nachnahmezeit überschritten? Wenn nein, dann ist der Schutz voll gegeben. Falls doch, dann steht in deinen Packungsbeilagen was zu tun und zu beachten ist. Den Packungsbeilagen kannst du zu 100% vertrauen. Sie enthalten garantierte Angaben der Hersteller

0

Blutung bleibt aus trotz Pille?

Hallo Community ich hab eine Frage.

ich nehme seit April die Pille nach den 21 Pillen hatte ich meine Blutung am zweiten Tag der Pause und nach 7 Tagen pause habe ich mit dem zweiten Streifen angefangen.

ich habe jede Pille genommen und ein paar höchstens 2 Stunden später. Das ist ja normal noch ok.

Jetzt habe ich vor 4 Tagen die letzte genommen und habe immer noch keine Blutung. In der Zwischenzeit hatte ich jedoch sex ohne Kondom und er ist auch in mir gekommen.

besteht die Möglichkeit auf eine Schwangerschaft oder ist das normal das die Blutung ausbleibt??

vielleicht sollte ich noch erwähnen, dass die Blutung nicht stark war und ich keine zwischenblutungen hatte.

ich hoffe auf antworten

lg

...zur Frage

Schwanger wegen Pille zu spät nehmen und 1 Tag länger Pillenpause?

Hallo Leute (Im vorab es geht mir in der Frage darum ob es was bringt wenn ich sie ab dann rägelmäßig nehme. Und nicht darum, ich weiss man kann schwanger werden dadurch das man sie unregelmäßig genommen hat.)

So....

Ich nehme seid 2 Jahren die Pille. Bis jetzt lief alles immer ganz gut. Ich bekomme immer regelmäßig die Periode. Vor der letzten PillenPause habe ich die Pille 2 mal zu spät genommen (ca 6-8 Stunden) aber das war noch in den 12 Stunden nach nehm Zeit. Habe dann 2 Tage danach meine normale Pillen Pause gemacht. Nach der Pillen Pause habe ich nach dem 9. Tag meine Pille wieder genommen (1 Tag später da ich an Fasching meine Tage nicht haben wollte, fange aber da ich später mit der Pille anfange bei der nächsten PillenPause früher an) Am selben Tag hatte ich GV und das Kondom ist gerissen. (Wir haben trotz Pille GV mit Kondom) Da man mit der Pille ja keinen Eisprung haben kann... Reicht das, wenn ich die Pille ab jetzt dem Tag wo es gerissen ist pünktlich jeden Tag nehme? Oder ist es wenn dann schon zu spät da ich davor nicht immer um 22 Uhr genommen habe sondern morgens? Lg

...zur Frage

Pille vergessen, besteht ein Risiko auf eine Schwangerschaft?

Ich habe am Samstag die Pille zu spät eingenommen (ich nehme sie Abends ein) habe sie dann Sonntag morgen genommen und am Sonntag Sex gehabt. Am Sonntag habe ich die letzte Pille genommen und mache jetzt meine Pillen pause bekomme aber meine Tage nicht.

...zur Frage

Vor erster pilleneinahme Sex, nun schwanger?

Hallo, heute habe ich meine Periode bekommen und sollte meine aller erste Pille einnehmen. Nun hatte ich davor ohne Kondom Sex und habe die Pille ein paar Minuten danach genommen. Besteht nun die Gefahr schwanger zu sein ?

...zur Frage

14. Pille vergessen, 8h zu spät nachgenommen

Also, ich habe heute Abend gemerkt, dass ich meine heutige Pille (15.) noch nicht genommen hatte. Als ich zur Packung griff stellte ich dann fest, dass ich die von gestern überhaupt nicht genommen hatte (die 14.). Schusslig, ich weiß, passiert mir sonst nicht, aber gestern war ich weg und habe es einfach vergessen.

Ich hatte keinen GV also mache ich mir da keine Sorgen, ich frage mich nur, ob der Schutz noch besteht. Die 14. Pille, die ich vergessen hatte, lag ja noch in der zweiten Woche und in der darf man ja bekanntlich eine vergessen, doch ich mache mir eher Gedanken darüber, dass ich die darauffolgende 8 Stunden zu spät genommen habe.

...zur Frage

Nach mit der Pille verhüttetem Sex stoppt Blutung...schwanger?

Hallo :)

ich nehme erst seit ca.einem Monat die Pille und bin momentan in der Pillen Pause und hatte auch sehr starke Blutungen schon seit Anfang an der Einnahme der Pille...Gestern hab ich mit meinem Freund geschlafen und heute früh hatte ich plötzlich überhaupt keine Blutung mehr...kann es sein dass ich schwanger bin ?Danke schon mal im Voraus für eure Antworten

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?