Pille? löst die sich auf?

5 Antworten

Es löst sich nicht jede Pille in einem Getränk auf. Viele haben eine feste Schicht drumherum, die sich erst nach und nach im Magen/ Darm auflöst. Oder soll etwa jemand anderes den Eistee trinken??

nein die ist mir reingefallen glaube ich , ich weiß es aber nicht kan auch sein das ich sie geschluckt habe weil ich später nichts mehr im eistee gesehen hab hab aber trz die ganze flasche leer getrunken

0

sags lieber demjenigen dem du sie unterjubeln möchtest das sie die pille nehmen soll. auch die pille hat nebenwirkungen. das ist genau wie wenn du jemandem abführmittel heimlich gibst. und das ist KÖRPERVERLETZUNG

wenn du sie nur nicht runterbekommst gibt es hormonstäbchen unter die haut

ooer neeeeeein -.- !! ICH habe die getrunken , hab sie auf die zunge gelegt und hab aber nicht wirklich gespürt ob sie in die flasche rein ist oder in meinen ''magen'' ich will niemanden vergiften oder sonst was ?

0
@CariixDDD

dann tu doch das getränk in ein glas. ist schneller ausgetrunken. ;-)

0

ooer neeeeeein -.- !! ICH habe die getrunken , hab sie auf die zunge gelegt und hab aber nicht wirklich gespürt ob sie in die flasche rein ist oder in meinen ''magen'' ich will niemanden vergiften oder sonst was ?

0

Als ich mal meine Pille genommen habe , wollte ich dazu aus einem tetrapack Eistee trinken & dabei ist meine Pille in die Packung gerutscht , mein Freund meinte , dass die sich sehr schnell darin auflöst , wir haben dann die Packung aufgeschnitten & tatsächlich war keine Pille zu sehen ...

sicher das sie in die packung rein ist?

0
@MrsJessy

ja bei mir isses genau das gleiche :D ich bin mir auch nicht sicher -.- ! jetz weiß ich nicht ob ich noch geschützt bin oder nicht und sowas kann man glaub ich auch nicht testen

0
@CariixDDD

inwiefern testen ? :D

Ich habe am selben Abend mit meinem Freund geschlafen >.< zum Glück ist nichts passiert.

Aber solange die Pille nicht jeden tag in die Packung fällt ... :D not so bad.

0

wie schlucke ich die pille danach? :)?

muss ich die mit wasser schlucken oder lutschen? und wenn ich später erbreche, muss ich angst haben das die pille wieder draußen ist oder ist das normal? passiert ja oft oder?

...zur Frage

Evaluna 20 auf 30?

Hey ich muss heute wieder die Pille nehmen nach meiner Pause und habe jetzt erst gesehen, dass mir mein Arzt das falsche Rezept verschrieben hat. Normalerweise nehme ich Evaluna 20 habe jetzt aber Evaluna 30 bekommen. Aufgrund dessen, dass heute kein FA auf hat und ich die 20 nicht besorgen kann müsste ich heute die 30 nehmen. Ist das ein Problem? Kann ich einfach von 20 auf 30 wechseln und bin trotzdem direkt geschützt ?

Danke schonmal

...zur Frage

Darf man die Pille danach zerkleinern?

Darf man die Pille Danach zerkleinern? Ich kann keine Tabletten schlucken. Wirkt sie dann noch ? Auf der Packungsbeilage steht nichts. Hab "Ellaone" 30 mg

...zur Frage

Wie groß ist die Anti - baby- Pille?

Hey,

Will mir ger nnur aus gesundheitlicen gründe die pille verschreiben lassen. Klar es gibt auch noch cyklokapron wo ich heute verschrieben bekommen habe nur sind des monsta teile, also vel zu groß, ich scheiter schon bei nem tictac, aber ich will die perioe am liebsten ganz weg haben, falls euch meine probleme intressieren, lest meine letztze frage.

Wie groß ist denn die pille????????????????

PS. find bei google nix wie geoß die is, oder ich bin zu dumm dafür, könnt auch sein xD

...zur Frage

Swingo 20 & Evaluna 20

Hallo :)

Ich habe erst kürzlich von meinem FA die Pille Swingo 20 verschrieben bekommen. Er hat mir 3 Blister sofort mitgegeben, die ich dann auch innerhalb von 3 Monaten genommen habe. Danach verschrieb er mir ein Rezept dafür weil ich die Pille gut vertragen habe. In der Apotheke gab man mir dann die Evaluna 20 weil meine Krankenkasse wohl nur mit dieser Firma einen Vertrag hätte. Der Wirkstoff ist anscheinend komplett der Selbe. Hatte jemand schon Erfahrungen damit gemacht? Kann ich darauf vertrauen? Lg

...zur Frage

Frauenärztin hat mir die falsche Pille gegeben?

Hallo Leute :) also bei meinem Letzten Frauenarztermin habe ich von der Pille Maxim auf die Evaluna 20 gewechselt. Das war vor Ca 3 Monaten. Also habe ich mir letzte Woche ein neues Rezept geholt. Die Sprechstundenhilfe fragte mich "Sie nehmen die Maxim oder?" Und ich hab verwirrt geantwortet (das sollte ja eigentlich notiert sein?) das ich auf die Evaluna 20 gewechselt habe. Die Sprechstundenhilfe hat mich dann ganz verwirrt angeguckt als würde ihr der Pillenname gar nix sagen, also meinte ich "Die heißt auch Swingo.." (Weil die Evaluna 20 und Swingo 20 ja den gleichen Wirkstoff haben.)
Dann habe ich mein Rezept bekommen und habe mir heute meine Pille abgeholt. Jetzt hab ich aber gemerkt das es die Swingo 30 ist - eine Pille mit mehr Östrogen! Die kann ich nicht nehmen!!(Pille wechseln steigert ja das Thromboserisiko. Da kann ich nicht fröhlich rumwechseln)
ich rufe morgen beim FA nochmal an und geh hin - aber denkt ihr die geben mir wieder ein neues Rezept? Bezahlt das einfach die Krankenkasse? Geht das einfach so???

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?