pille: Leanova AL, wie sind eure Erfahrungen?

2 Antworten

Also ich habe exakt die selbe Pille seit gut drei Jahren jetzt schon,und ich habe überhaupt keine Probleme. Gut,ich könnte sagen ich hab etwas zugenommen,aber das kann genauso gut von Faulheit etc. kommen,weils keineswegs gravierend war (höchstens 2-3kg). Bauweh hatte ich davor schon nie,könnte also auch dadran liegen,aber die Leanova AL hat einen sehr geringen Wirkstoff,was die Nebenwirkungen seeeeeehr gering hält ! Sie schütz trotzdem einwandfrei (ganz sicher!) Mach dir keine Sorgen. Und falls du sie tatsächlich nicht vertragen solltest, kannst du sie dann immernoch wechseln. Aber wie gesagt, es ist der geringste Wirkstoff der geht, sollte keine Probleme machen. Wenn's is,frag mich ruhig falls du was wissen magst, nehme sie ja eben schon relativ lange :)

Ich habe damals auch die Leonova bekommen und nach drei Monaten wieder gewechselt. Ich hatte wie du oben erwähnt hast starke Bauchschmerzen und ständiges Unwohlsein. Aber bei jedem reagiert die Pille anders. Ich habe jetzt die Maxim, über diese liest man auch viele negative Erfahrungen. Ich persönlich kann die nur empfehlen. Teste es aus.

Was möchtest Du wissen?