Pille kurz nach 12h Zeitfenster genommen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wenn DEINE PILLE eine Nachnahmezeit von 12 Stunden erlaubt (das ist nicht immer der Fall! Manchmal sind es nur 3 (!) Stunden - lies das in der Packungsbeilage aufjedenfall nach) solltest du lediglich darauf achten, dass der Abstand zur letzten eingenommen Pillen von 36 Stunden (12 + 24 = 36)
nicht überschritten wird.

Überschreitest du diesen Abstand gilt die Pille als vergessen. Lies dann in der Packungsbeilage nach was in der jeweiligen Einnahmewoche des Fehlers zu tun ist, ob du noch geschützt bist und wann du bei Schutzverlust wieder geschützt wärst.

Lg

HelpfulMasked

Es kommt darauf an in welcher Woche du sie vergessen hast ? Ist es in der zweiten Woche ist es nicht allzu tragisch, einfach die Pille wie gewohnt weiter einnehmen und den Rest der Zykluszeit zusätzlich verhüten. 

Lese dir am besten noch mal ganz genau den Beipackzettel durch dort ist beschrieben wie zu handeln ist nach einem Einnahmefehler. Ansonsten wende dich an deinen Frauenarzt.

HelpfulMasked 19.07.2017, 07:02

Ist es in der zweiten Woche ist es nicht allzu tragisch, einfach die
Pille wie gewohnt weiter einnehmen und den Rest der Zykluszeit
zusätzlich verhüten.

Das macht überhaupt keinen Sinn. Wieso sollte man "den Rest der Zykluszeit" (total falsche Angabe im Übrigen) zusätzlich verhüten wenn es doch "nicht allzu tragisch" ist?

Nein in der zweiten Woche muss nicht zusätzlich verhütet werden. Und falls es doch mal zu Schutzverlust kommt dann steht in der Packungsbeilage eine genaue Angabe darüber wie lange zusätzlich verhütet werden muss, aber ganz sicher nicht "den Rest der Zykluszeit".

2
Ixams 19.07.2017, 13:01

Es ist die dritte Woche. 

Danke für eure Antworten! 

1
Ixams 19.07.2017, 13:04
@Ixams

Und ich bin genau 38h drüber gewesen, als ich die Pille genommen habe. 

0
laurasophie18 19.07.2017, 21:44
@Ixams

Meine Frauenärztin erklärte es mir so...

Wenn man die Pille in der dritten Woche vergisst sollte man entweder die Pille so schnell wie möglich einnehmen und den nimmt den Rest des Monats wie gewohnt ein oder man bricht die Einnahme sofort ab und schiebt eine Einmahmepause ein ( ganz gewohnt die 7 Tage) und beginnt dann erst wieder mit der Einnahme von nächsten Blister. Außerdem sollte immer etwas aufgepasst werden in Sachen Vergütung wenn man die Pille vergisst. 

0

Was möchtest Du wissen?