Pille in Woche 2 vergessen, trotz durch nehmen schwanger?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wieso ist sie im Langzeitzyklus, wenn sie offenbar die Regeln dazu nicht kennt? EU einmaliger Fehler ist wie in Woche zwei zu werten, außer es ist die Woche vor der geplanten Pause. Im Langzeitzyklus zählen die Wochen des Blisters nicht, sie ist nicht in der zweiten Woche.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Maron1
15.11.2015, 20:00

Ok, danke. Sprich, wie sollte sie sich jetzt weiter verhalten? Sie nahm sie durch, weil ihre Blutungen 2 mal zu sehr ungelegenen Zeitpunkten gekommen wären. 

0
Kommentar von schokocrossie91
15.11.2015, 20:02

Sie nimmt die Pille einfach weiter wie bisher, der Schutz ist nicht eingeschränkt, sofern sie noch mindestens sieben Pillen bis zur Bögen Pause hat. Hat die weniger als sieben, muss sie sich verhalten wie in Woche drei, also die Pause nochmal auslassen oder sie vorziehen.

1
Kommentar von schokocrossie91
15.11.2015, 20:24

Zum Gynäkologen sollte man sowieso jedes halbe Jahr zur Kontrolluntersuchung gehen, was besonders bei sexueller Aktivität wichtig ist.

1
Kommentar von schokocrossie91
15.11.2015, 20:34

Der Arzt dauert ja auch meist nicht so lang ;) Dann kann sie auch gleich nochmal nachfragen, wie der Langzeitzyklus funktioniert, damit sie sicherer wird.

1

Hallo Maron1

Wenn  man  die Pille  im   Langzeitrhythmus  nimmt  ist  ein einmaliger  Fehler  kein  Problem  wenn  es nicht  in   der  ersten Woche  nach  oder in  der  letzten Woche  vor  einer  Pillenpause ist.

Gruß  HobbyTfz

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?