Pille in der 1. Woche vergessen, wieso verhüten in den 7 Tagen, wenn mein Eisprung erst später ist?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wenn du die Pille nimmst, bekommst du gar keinen Eisprung mehr, denn die Pille wirkt, indem sie genau den verhindert.

Durch einen Einnahmefehler kann es aber zu einem spontanen Eisprung kommen, den man nicht berechnen kann. Und genau deshalb muss man eben für die nächsten 7 Tage zusätzlich verhüten, damit keine Spermien in den Körper gelangen und ein eventuell vorhandenes Ei zu befruchten. Nach 7 Tagen ist diese Gefahr vorbei und man muss nicht mehr zusätzlich verhüten.

Du solltest dich unbedingt mit der Wirkungsweise deiner Pille vertraut machen und auch die Packungsbeilage aufmerksam lesen, damit du weißt, was du dir da Tag für Tag einwirfst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

Wieso nimmst du ein Medikament, von dem du nicht weißt, wie es wirkt?

Unter Einnahme der Pille hast du keinen Eisprung, denn Sinn und Zweck der Pille ist es, diesen zu verhindern. Was hast du denn gedacht, wie die Pille wirkt und was sie mit deinem Körper macht?

Begeht man einen Einnahmefehler in der ersten Woche, so kann es zu einem spontanen Eisprung kommen, da der Hormonspiegel im Blut zu weit abgesunken ist. Ob es tatsächlich zu einem Eisprung kommt und wann dieser stattfindet, kann man nicht sagen.

Liebe Grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil dein Zyklus mit Pille völlig anders ist als ohne 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lololos
13.07.2017, 23:03

Aber wann ist dann mein Eisprung? 

0

Was möchtest Du wissen?