Pille in der 1. Woche vergessen - Wann wieder geschützt?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Packungsbeilage ist die einzige sichere Quelle, egal was "andere" sagen.

die Packungsbeilage ist die rechtlliche absicherung der Pharmaunternehmen. du solltest da weder auf einen arzt (die haben keine Pharmazie studiert) noch auf Freunde hören.

Packungsbeilage hat IMMER Recht.

also ja nach 7 korrekt und am stück genommenen Pillen bist du wieder geschützt!

Hallo Layla96

Wenn man die Pille vergisst und innerhalb der empfohlenen 12 Stunden nachnimmt dann ist man weiterhin geschützt. Hat man sie nicht innerhalb der 12 Stunden nachgenommen dann kommt es darauf an in welcher Woche der Einnahme man ist:

In der ersten Einnahmewoche: Die versäumte Pille sofort nachnehmen, auch wenn man eventuell 2 Pillen zugleich nehmen muss. Dann wieder normal weiternehmen. Aber die nächsten 7 Tage auf alle Fälle zusätzlich verhüten. Bei GV in der Woche davor besteht die Möglichkeit einer Schwangerschaft.

Quelle:

dr-hintermueller.at/pille.htm#länger

Damit man die Pille nicht vergisst kann man die Erinnerung ins Handy speichern. Man kann auch die Packung neben die Kaffeemaschine, neben die Kaffeetassen oder neben die Zahnbürste legen.

Unsere Erfahrung hat gezeigt dass es sicherer ist die Pille am Morgen zu nehmen. Man steht meistens zur selben Zeit auf und wenn man am Wochenende einmal später aufsteht spielt der Zeitunterschied keine Rolle, wenn im Beipackzettel deiner Pille steht dass man eine vergessene Pille bis zu 12 Stunden nachnehmen kann. Abends ist man eher unterwegs und übersieht dann die Zeit.

Liebe Grüße HobbyTfz

Nach 7 Tagen/Pillen bist du wieder geschützt. Allerdings ist dein Schutz im Moment beeinträchtigt, wodurch es zu einem Eisprung kommen könnte. Wenn du also in den letzten Tagen Sex hattest könnte das noch zu einer Befruchtung führen. In dem Fall würde ich dir raten zum Arzt zu gehen und dir die Pille Danach zu besorgen.

Gruß Pou

ganz einfach: Ruf morgen bei deinem Frauenarzt an und frag nach..solche dinge würde ich nicht im Forum klären... die meisten haben doch keine ahnung bzw wenig ahnung... ein arzt kann dir helfen bzw. eine Arztherlferin in dem Bereich müsste das auch wissen

ein arzt kann auch nur die Packungsbeilage lesen, das kann aber jeder auch alleine machen (und wurde hier schon getan). was soll ein arzt da noch sagen?

packungsbeilage stimmt und ist einzig sichere quelle bei solchen Fragen!!

0
@comedyla

wenns ie so unsicher ist, soll sie leiber jemanden fragen und zwar am besten einen Arzt der sich damit auskennt.

0

du musst die pille 21 tage nehmen und dann bekommst du deine tage und in den 7 tagen bist du geschützt und nach den 7 tagen solltest du sie wieder nehmen. so wurde es mir erklärt ;)

und wenn du sie weniger als ein tag nachnimmst geht es auch also warte nicht zu lange wenn es schon zu spät ist bringt es nichts mehr.

Was möchtest Du wissen?