Pille in 3.woche vergessen in 1.woche GV gehabt ?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Du warst ungeschützt, denn du hast den Fehler ja nicht nach Packungsbeilage korrigiert. Ein Urintest ist 19 Tage nach dem fraglichen Verkehr aussagekräftig. Die Abbruchblutung ist künstlich und sagt nichts aus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo Nelli101

Bei einem Einnahmefehler in  der dritten  Einnahmewoche:  Entweder  weiternehmen  und  ohne Pause   mit  dem  nächsten Blister  beginnen,  oder  sofort 7  Tage  Pause einlegen  und  dann mit  dem  nächsten
 Blister  beginnen.  In  beiden Fällen  bleibt  der Schutz  erhalten.  

Nachdem du nicht richtig reagiert hast könntest du den Schutz verloren haben. Der Schutz beginnt erst wieder wenn du nach der Pause 7 Pillen fehlerfrei genommen hast

Liebe Grüße HobbyTfz

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wichtig ist, dass du sie in der ersten Woche regelmäßig genommen hast. Die Chance mit dem coitus interruptus ist wesentlich höher als eine vergessene Pille

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Unmöglich ist es nicht.

Aber...wenn man weiß das man einen Einnahmefehler hatte, warum hat man dann ungeschützten Geschlechtsverkehr und verwendet kein Kondom ?

Der Coitus Interruptus ist keine Verhütungsmethode, die irgendwie sicher ist...schon mal was vom Lusttropfen gehört.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?