Pille in 3 Woche vergessen 2 Tage danach gv?

6 Antworten

Nein, du hast den Fehler korrigiert und bist weiterhin geschützt. Ich stelle mir immer einen Wecker, damit ich die Einnahme der Pille nicht vergesse. Und zwei Stunden später klingelt ein zweiter "Ersatzwecker", falls ich es doch schaffen sollte, die Pille trotz Erinnerung zu vergessen :D

Ja so ist das eben bei mir auch, ich habe einen Wecker, höre auch wenn er klingelt, aber ich vergesse dann trotzdem die zu nehmen, ja schon etwas dumm, werde mir jetzt auch einen zweit Wecker stellen, danke! :D

0

Hallo kuscheli

Nachdem du anstatt in die Pause zu gehen sofort mit dem nächsten Blister weitergemacht hast bist du weiterhin geschützt

Damit man die Pille nicht vergisst kann man die Erinnerung ins Handy speichern. Man kann auch die Packung neben die Kaffeemaschine, neben die Kaffeetassen oder neben die Zahnbürste legen.

Unsere Erfahrung hat gezeigt dass es sicherer ist die Pille am Morgen zu nehmen. Man steht meistens zur selben Zeit auf und wenn man am Wochenende einmal später aufsteht spielt der Zeitunterschied keine Rolle, wenn im Beipackzettel deiner Pille steht dass man eine vergessene Pille bis zu 12 Stunden nachnehmen kann. Außerdem hat man dann den ganzen Tag Zeit um eine vergessene Pille nachzunehmen. Abends ist man eher unterwegs und übersieht dann die Zeit.

Gruß HobbyTfz

Kann es sein das ich schwanger bin oder ist das eher unwahrscheinlich da ich ja direkt das befolgt habe was im Beipackzettel stand, und da stand ja noch drinne das man dann kein zusätzliches Verhütungsmittel braucht, danke achonmal :-)

Der Packungsbeilage kannst du ruhig trauen. Das ist die rechtliche Absicherung des Herstellers.

Du hast alles richtig gemacht.

Periode verspätet durch vergessen der Pille?

Hallo, ich habe folgendes Problem, ich habe vergessen die Pille einzunehmen und hatte am selben Tag noch GV, allerdings hatte ich 7 Tage davor die Pille regelmäßig genommen, jedoch am 8. Tag vergessen, aber direkt nachgeholt als ich es merkte (außerhalb der 12 Stunden!), der GV war nicht mit weitern Verhütungsmittel geschützt. Doch jetzt kommt das eigentliche Problem: meine Periode kommt nicht und ich weiß nicht woran es liegt, nach meinen Berechnungen soll sie sonntags kommen (heute), ist bisher nicht geschehen. Besteht die Gefahr auf eine Schwangerschaft oder ist meine Periode durch das Vergessen einfach nur etwas verzögert? Ich brauche dringende Hilfe! Ansonsten muss ich die folgenden Tage zum Frauenarzt... :( Danke im voraus fürs helfen! LG

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?