Pille immer sicher oder nicht?

8 Antworten

Wenn man bei der Einnahme nichts falsch macht, schützt die Pille durchgehend. Trotzdem gibt es keinen 100%igen Schutz. Auch Medikamente und Krankheiten können auf die Wirksamkeit Einfluss nehmen. Im Zweifelsfall sollte man dann noch anders verhüten. Lies mal die Packungsbeilage!

Hallo!

generell gilt für die Einnahme der Pille: Die Pille ist zu 99,9 Prozent sicher, sofern sie richtig genommen und angewendet wird. Dies heißt im Umkehrschluss, wenn Sie schwanger werden sollten trotz regelmäßiger Pillen Einnahme, dann liegt in der Regel ein Fehler der Einnahme und Anwendung ihrerseits vor. 

Dies kann bedeuten, wenn man die Einnahme einer Pille vergisst, Durchfall hat, Medikamente nehmen muss, die die Wirkung der Pille erheblich beeinflussen. Ebenfalls muss bei Antibiotika aufgepasst werden. Im letzteren Fall sollte man für den Monat noch zusätzlich mit Kondom verhüten um eine ungewollte Schwangerschaft ausschließen zu können.

Eine regelmäßige Einnahme der Pille wie sie genommen werden soll, verhindert daher die Schwangerschaft. 

Wenn dies richtig angewendet und befolgt wird, sollte es keine Probleme bei Sex mit dem Partner geben ohne weitere Verhütung. Beachten Sie jedoch, dass je nach Pille die Dauer der Einnahme unterschiedlich ist, bis sie wirkt und Schutz bietet, nach der Ersteinnahme. Nicht jede Pille schützt ab dem ersten Tag. Dies bitte vorher mit dem Kollegen vor Ort abklären.

Bitte beachten Sie bitte das diese Antwort auf den von ihnen gemachten Schilderungen besteht und keinen ärztlichen Rat vor Ort ersetzen kann.

Liebe Grüße und schöne Grüße vom Wörthersee

Hans

Lies die Packungsbeilage.

Während Pilleneinnaheme hat man KEINE fruchtbaren Tage.

Pille danach - wann Pille beginnen?

Ich habe gestern die Pille danach genommen und würde gerne mit der regulären Pille beginnen (nehme sie noch nicht) 

Wann kann ich mit der Pille anfangen? 

...zur Frage

Darf ich ihn anlügen dass ich die Pille nehme?

Ich habe einen Freund, und habe ihm aber schon von Anfang an erzählt das ich die Pille nehme, bzw das wusste er schon von anderen (hab viel mit Jungs zu tun).
Mein Problem: ich nehme die Pille nicht, da ich meine Tage auch noch nicht habe (werde in 2 Monaten 16). Ich habs nicht eilig mit meinen Tagen, aber ich weiß das ich mit viel Pech schwanger werden könnte wenn wir mal zuffällig den ES treffen würden. Aber ich kann die Pille nicht kriegen ohne Tage oder? Ich hab kb auf die Pille, und überhaupt wie sollte ich es ihm überhaupt erklären das wird jetzt auf einmal doch Kondome benutzen müssen... Ohje... Es ist ja auch nur fair ihm gegenüber, ich kann ja nicht einfach sagen ich nehme die Pille, dabei nehme ich sie nicht...

...zur Frage

PILLEN SCHUTZ? nach Pillenpause?

ich nehme seit gestern wieder die pille hatte davor 7 Tage Pause, nehme sie jetzt immer pünktlich nur gestern wusste ich nicht ob ich eine pille genommen habe und hab vorsichtshalber noch eine genommen, aber heute wie immer nur eine. heute hatte ich geschelchtsverkehr ohne kondom da ich ja die pille nehme, bin ich geschützt ? besteht der schutz jetzt schon? in meinem kalender steht ich bin unfruchtbar habe trotzdem angst

...zur Frage

Wie sicher ist die Pille?

Ich nehme seit einem Monat die Pille maxim (oder so) und habe sie aber einmal ne viertel Stunde später und einmal drei Stunden später eingenommen als sonst.

Nun meine frage:

Beeinflusst eine solche abweichung die sicherheit der pille?

Ab wann bin ich wirklich sicher geschützt vor einer Schwangerschaft?

Sollten mein Freund und ich trotzdem weiterhin zusätzlich mit Kondomen verhüten?

Und wie sicher ist die Pille eigentlich?

...zur Frage

Pille 2 mal vergessen an welchen Tag wieder geschützt?

Hallo, ich habe eine Frage. Ich habe am 8. und 9. einahmetag ( Donnerstag und Freitag) meine Pille vergessen. Aber die Tage und Wochen davor immer Pünktlich genommen. Freitag nacht ist mir dies aufgefallen und habe die Pillen nachgenommen und ab da dann jeden abend wieder Pünktlich genommen (Bin ja zu dem zeitpunkt nicht mehr ganz geschützt) Nun soll ich am Mittwoch also 21.Einnahmetag meine Pillenpause machen. Wenn ich nach den 7 Tagen wieder mit der Pille Anfange bin ich dann wieder geschützt? Oder muss ich weitere Tage die Pille noch nehemen um dann geschützt zu sein?

...zur Frage

Keine Periode in der Pillenpause, aber ziemlich sicher nicht schwanger!

Hallo an die Mädels, also ich nehme seit etwa 4 Monaten jetzt die Pille, nun bin ich momentan in der Pillenpause und habe meine Tage aber nicht bekommen, bin 2 Tage drüber, eig bekomm ich meine Tage direkt am ersten Tag nachdem ich die letzte Pille eingenommen habe. Da ich bei meinen letzten Malen GV hundertprozentig pünktlich die Pille genommen habe und ebenfalls Kondome benutzt hab, bin ich mir sicher, dass eine Schwangerschaft auszuschließen ist. Nun will ich fragen, ob das normal ist? grade weil ich die Pille noch nicht lange nehme oder andere Erklärungen? Danke! :-)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?