Pille im Urlaub - ZEITVERSCHIEBUNG

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Dein Körper braucht die Pille weiterhin in den Abständen in denen er Sie gewohnt ist. :) Die Dosierung im Medikament ist für 24 Stunden gedacht. Ob du in diesen 24 Stunden um die halbe Welt fliegst oder nicht spielt entsprechend keine Rolle. Du musst 24 Stunden nach der letzten Einnahme wieder eine Pille nehmen. Kannst dir also ausrechnen wie viel Uhr es dann in Thailand ist. Viel Spass im Urlaub :)

Da du die Pille ohne bedenken 12-14h nachnehmen kannst brauchst du die Zeitverschiebung nicht beachten. Im Grunde kannst du sie ganz nomal Morgens nehmen wie immer.

Eine Antwort von einem Mann zu dem Thema... ich muss bekloppt sein :D

Also: Wenn du die Pille zwischen 8 und 10 uhr nimmst, kannst du dir eine Uhr nehmen und diese nach der deutschen Zeit gestellt lassen oder du gewöhnst dich während deines thailandurlaubes an die Zeit zwischen 14 und 16 Uhr.

Aber bei dem hin und her... soweit ich darüber informiert bin, gibt es für die einnahme der Pille ein Zeitfenster von 12 Stunden, sprich wenn du sie um 8 genommen hast, könntest du dir 36 stunden zeit lassen bis du sie das nächste mal nimmst. Genaueres wird dir aber auch der Frauenarzt sagen können bzw. wird auf dem Beipackzettel stehen.

Was Tips für Thailand angeht... will ich keine vorurteile breittreten.

Was möchtest Du wissen?