PILLE ICH BRAUCHE HILFE

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo SweetEcstasy

Du kannst sofort mit den Placebos anfangen. Wichtig ist nur dass du am 5. Tag wieder mit den rosa Pillen weitermachst. Dein Schutz bleibt so erhalten.

Gruß HobbyTfz

Danke für den Stern

0

Also ich würde einfach einen Tag warten und keine Placebo nehmen und danach die 4 Placebos.. Du musst ja die 28 Tage vom Zyklus einhalten und wenn du die jetzt nehmen würdest wären es ja nur 27 Tage ( 27 Pillen an 27 Tagen). Weil in den Placebos ja nichts drinnen ist, wäre das so, als ob du in der Packung einfach 5 Placebos haben würdest, wenn du heute keine nimmst und dafür halt die 4 Placebos ab morgen.

Mach dir nicht so viele Sorgen ;-) Das ist halb so schlimm

Sonst geht es gut? Die Pillenpause, oder hier die Anzahl Placebos, darf niemals überschritten werden. Das Einnahmeschema funktioniert nicht mit insgesamt 28 Pillen, sondern mit 24 wirkstoffhaltigen Pillen.

Bitte erst informieren.

1
@Verhueter

Tut mir leid, ich hab das ,,eingerechnet" überlesen und ,,draufgerechnet" gelesen. Hier meine Quelle: ,,Es kann auch ein Abbruch der Einnahme der wirkstoffhaltigen Pillen aus dem aktuellem Monatsstreifen empfohlen werden. In diesem Fall sollten bis zu 4 Tage lang Placebotabletten aus der letzten Reihe des Monatsstreifens eingenommen werden, die Tage der vergessenen Pilleneinnahme eingerechnet. Danach wird mit der Pilleneinnahme aus der neuen Packung begonnen. Bei vergessener Pilleneinnahme und anschließendem Ausbleiben einer Abbruchblutung in der Placebotablettenphase sollte die Möglichkeit einer Schwangerschaft in Betracht gezogen werden." (s. http://www.zentiva.de/Einnahme-der-Pille/Einnahmeschema-244.htm?ID=2898) Da es der letzte Tag war mit einer wirkstoffhaltigen Pille, würde ich das empfehlen.

0
@Maren305

Schlechte Seite. Trotz 24+4 Einnahmeschema sprechen die lediglich von drei Einnahmewochen. Die sollen mir mal 24 durch sieben ohne Rest teilen.

0

Sie haben eine Tablette zwischen Tag 15 und 24 vergessen (dritte oder vierte Reihe) Sie können zwischen zwei Möglichkeiten wählen: Holen Sie die Einnahme so schnell wie möglich nach, auch wenn dies bedeutet, dass Sie zwei Tabletten zur gleichen Zeit einnehmen müssen. Die folgenden Tabletten nehmen Sie dann wieder zur gewohnten Zeit ein. Anstatt die weißen Placebotabletten aus diesem Folienstreifen einzunehmen, verwerfen Sie diese und beginnen mit dem nächsten Folienstreifen (die Einnahme beginnt dann an einem anderen Wochentag als bisher). Höchstwahrscheinlich kommt es erst am Ende des zweiten Folienstreifens – während der Einnahme der weißen Placebotabletten - zu einer Entzugsblutung, jedoch treten möglicherweise leichte oder menstruationsähnliche Blutungen während der Einnahme aus dem zweiten Folienstreifen auf. Sie können die Einnahme der wirkstoffhaltigen hellrosa Tabletten auch abbrechen und sofort mit der Einnahme der 4 weißen Placebotabletten beginnen (vor Einnahme der Placebotabletten muss der Tag, an dem die Tablette vergessen wurde, mitgezählt werden). Wenn Sie mit der Einnahme aus der neuen Packung an Ihrem gewohnten Wochentag beginnen möchten, nehmen Sie die Placebotabletten weniger als 4 Tage lang ein. Wenn Sie einer der beiden Alternativen folgen, ist der Empfängnisschutz nicht eingeschränkt.

Wenn Sie eine der Tabletten aus einem Folienstreifen vergessen haben und während der Placebotage keine Blutung auftritt, sind Sie möglicherweise schwanger geworden. In diesem Fall müssen Sie Ihren Arzt aufsuchen, bevor Sie mit einem neuen Folienstreifen beginnen

Pille 1 Tag früher in der Pause nehmen?

Ich hab folgendes Problem und zwar:
Ich nehme die Pille seit fast 1 Jahr und bis jetzt ist immer alles gut gelaufen
Letzen monat aber bin ich mega krank geworden und habe Antibiotika bekommen, wodurch die letzte woche der Pille nicht gewirkt hat (habe sie trotzdem normal genommen)
Kann ich jetzt 1 Tag vor Pausenende (würde eigentlich morgen erst wieder die Pille nehmen) trotzdem wieder anfangen oder ist der Schutz dann nicht gegeben?

Danke schonmal :)

...zur Frage

Pillenpause früher anfangen ok?

Hab vor ein paar Tagen eine Pille verloren und wollte fragen ob ich den zyklus einfach verkürzen kann und einen tag früher mit der pause anfangen kann?

hab eine mini/mikropille mit 4 tagen pause

...zur Frage

ELOINE PILLE - WICHTIG- BITTE HELFEN

**ich beginne zum ersten mal mit der pille. die pille die mir verschrieben wurde heißt eloine. 24 rosa tabletten und 4 weiße placebotabletten. ich habe die packungsbeilage gründlich gelesen und das ziemlich oft aber leider ist sie mir zu kompliziert und ich versteh vieles nicht was in der packungsbeilage steht-

wenn ich mit dem 1. tag der regel beginne die tabletten zu nehmen und alle 24 rosa tabletten verbraucht sind nehme ich dann die weißen. aber wann genau bekomme ich dann die regel? nachdem ich alle rosa tabletten verbraucht habe?

auf dem blister sind auch die tage angegeben MO, DI, MI, DO , FR, SA , SO. ich habe gelesen ich soll sie mit dem 1tag der regel beginnen zu nehmen. wenn ich sie z.bsp: am dienstag bekomme die regel und ab dienstag beginne und so weiter mache die rosa tabletten zu nehmen bis ich zum schluss wieder am montag gelange, da mir ja am schluss bei montag eine übrig bleibt, ist das eh oke oder?

was mich grundsetzlich erschreckt ist das man thrombrose bekommt, gewicht zunimmt, pickel & einen unregelmäßigen zyklus. warum verschreibt mir mein frauenarzt diese pille wenn die so schlecht ist? (hab ich im internet gelesen)

es wäre seeehr lieb wenn mir jemand helfen könnte.

danke im vorraus.

LG**

...zur Frage

Pille einfach so anfangenn?

Ich hatte vor 2 Wochen eine Ausschabung und würde gerne mit der Pille einfach so anfangen. Hab schon länger die Pille bei mir liegen weil ich damit anfangen wollte aber dann würde ich schwanger genau in dem Zyklus. Geht das die Pille einfach so anzufangen? War bei einer sehr inkompetenten Frauenärztin die mich in keinster Weise beraten konnte und mich nur schnell mit einem Rezept fürs Hormonpflaster "abgespeist" hat und zu dem ich auch keine Ahnung hab.

...zur Frage

Letzte Pille vergessen (Miranova, 12 Stunden 30Min), was tun?

Guten Morgen, heute morgen um 7:30Uhr habe ich festgestellt, dass ich gestern die Pille vergessen habe. Das wäre die letzte Pille von der Packung gewesen. Die Einnahme hätte gestern Abend um 19Uhr sein sollen. Ich habe die Pille heute (also mit einer Verspätung von 12 Stunden und 30Min) eingenommen. Wie soll ich jetzt weitergehen?

Wie ich im Internet gelesen habe, sollte ich gestern anstatt heute als 1er Tag der Pause nehmen und damit die nächste Packung ein Tag früher anfangen. Ist das korrekt? Gilt das , selbst wenn ich die Pille nachgenommen habe? Und bleibe ich für die nächsten Tage geschützt?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?