pille hat die erste gewirkt?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo desimausio

Auch wenn man 2 Pillen hintereinander oder zugleich nimmt ist das kein Problem.

Nachdem du die Pille nicht nachgenommen hast bist du nicht geschützt. Der Schutz beginnt erst wieder wenn du die Pille 7 Tage regelmäßig genommen hast. Bei der Pille Qlaira sind das 9 Tage.

Wenn im Beipackzettel deiner Pille steht dass du eine vergessene Pille bis zu 12 Stunden nachnehmen kannst dann musst du immer darauf achten dass der Zeitunterschied zwischen der Einnahme zweier Pillen 36 Stunden (24+12) nie überschritten wird.

Angenommen du nimmst die Pille immer um 7 Uhr, erbrichst aber innerhalb von 4 Stunden dann musst du eine Pille nachnehmen. Du musst dann nur darauf achten dass du die Pille innerhalb dieser 12 Stundenfrist, das wäre in diesem Fall 19 Uhr, nachnimmst.

Liebe Grüße HobbyTfz

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Jede Pille wirkt, aber sie wirkt nicht lange genug, um den Eisprung sicher zu unterdrücken, wenn man dem Körper nicht schnell genug die nächsten Pillenwirkstoffe zuführt. Was noch im Magen ist und wieder erbrochen wird, kann im Körper nicht wirken.

Wenn du eine Magen-Verstimmung hattest, dann kann so ein kleiner fester Fremdkörper wie die Pille evtl. auch Brechreiz erzeugen. Das hat sicher nichts mit den Wirkstoffen der Pille zu tun. Sie wirken nicht im Magen verhütend.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

So schnell kriegt man keine Überdosis... Man nimmt öfters mal 2 Pillen kurz nacheinander..Geh zum FA und hol dir eine andere Pille..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?