Pille gewechselt…. Ab wann Schutz?

4 Antworten

die Chance ist zwar ein bisschen höher aber es ist trotzdem sehr unwarscheinlic, also ja bist du :) aber achte drauf das es dir nicht schlecht geht wenn das passiert kann es sein das die pille nicht wirkt :)

Hallo Jack2000

Wenn die neue Pille auch eine Mikropille ist bleibt dein Schutz erhalten wenn die Pillenpause nicht länger als 7 Tage war.

Gruß HobbyTfz

Wie Du einen richtigen Pillenwechsel vollziehst, steht im jeweiligen Beipackzettel drin!

Entweder Du wechselst nach der letzten aktiven Filmtablette oder spätestens nach der Pillenpause. Dein Schutz bleibt gewährleistet.

LG Anuket

Pille wann einnehmen. erste starke Blutung oder beim ersten Periodentag?

Hallo, man sollte die Pille ja, wenn man sie beginnt zu nehmen, am ersten Periodentag einnehmen. Da ich es nicht bei mir nicht genau weiß weil meine Regelblutung sehr unregelmäßig kommt, hab ich die an dem Tag eingenommen, als auch Blut zu sehen war. aber erst paar stunden danach.

Ist das okay? oder musste ich sie schon vorher einnehmen? Wirkt die Pille jetzt schon oder hab ich den 'ersten Periodentag' verpasst und muss bis zu meiner nächsten Blutung warten bis ich geschützt bin?

Danke im voraus

...zur Frage

Wann nach Pille danach geschützt?

Hallo zusammen

Ich habe die Pille danach (ellaone) die den schutz der regulären Pille für den restlichen zyklus laut apothekerin und Packungsbeilage aufheben soll in meinem letzten zyklus eingenommen und meine reguläre Pille (mikropille belara) nach der Einnahme noch ca 16 Tage , also dem restlichen pillenblister eben genommen ohne eine zu vergessen und bin dann in die 7 tägige Pause gegangen und hatte da auch eine etwas verschobene Blutung . Nach den 7 Tagen habe ich ganz normal einen neuen Blister angefangen und bis jetzt 17 Tage regelmäßig eingenommen. Jetzt zu meiner Frage : bin ich schon sicher geschützt? Bitte nur sichere antworten :)

...zur Frage

Pillenwechsel von einem auf den anderen Tag möglich?

Habe nach meiner Pause die Pille Bellissima (Mikropille) wie üblich eingenommen. Heute war ich bei meinem Arzt,der meinte das ich einen Wechsel wegen Nebenwirkungen vornehmen soll Habe die Pille Maxim (Mikropille) verschrieben bekommen. Kann ich nun anstatt der Bellissima die Maxim nehmen,ohne das der Schutz nachlässt ?

...zur Frage

Frage zur Asumate 30 Pille Schutz?

hallöchen...wenn ich in der ersten Einnahmewoche meine Pille zu spät eingenommen habe (4 Stunden nach Einnahmezeit) und noch in der ersten Einnahmewoche UNgeschützten Geschlechtsverkehr hatte, sollte ich da den FA aufsuchen oder die Pille danach holen? Oder braucht man erst nach 12 Stunden verspäteter Einnahme der Mikropille zusätzliche Verhütung wie Kondom? Danke für eure Antworten

...zur Frage

Pille zu spät nachgenommen, ist der Schutz gewährleistet? (Pille durchnehmen)?

Ich nehme jetzt im zweiten Monat die Pille durchgehend (also letzten Monat und diesen Monat). ich nehme sie immer Abends, habe sie jedoch dann vergessen und zu spät am nächsten Tag eingenommen, nach 15 Stunden. Der Schutz ist nicht mehr gewährleistet, oder? Und muss ich nun warten, bis der Blister leer ist und ich die Pillenpause gemacht habe, bis ich mit dem neuen Blister wieder geschützt bin? Danke für Antworten! :)

...zur Frage

Wie soll ich die Pille richtig einnehmen?

Hallo alles zusammen!

Habe heute das erste mal die Pille verschrieben bekommen. Nun habe ich aber noch sehr viele Fragen die noch nicht geklärt wurden.

  1. Die Pille soll ja am ersten Tag der Blutung eingenommen werden. Soll ich dann auch die nächsten Tage die Pille einnehmen wenn ich meine Tage habe? Oder fängt die Pause dann an oder erst im nächsten Monat?
  2. Was soll ich machen wenn ich zum Beispiel im 2 Monat morgens meine Pille einnehme und dann abends meine Blutung bekomme? Fängt dann erst am nächsten tag die Pause an? Oder dürfte ich an diesem Tag gar keine Pille nehmen ich weiß ja nicht ob ich an diesem Tag meine Regel bekomme oder?
...zur Frage

Was möchtest Du wissen?