Pille genommen, nach 10 Minuten übergeben, danach neue genommen. Bringt das was?

6 Antworten

Nicht jeder Fehler führt zu Schutzverlust, es kommt auf die Pille an, die du nimmst, in welcher Woche der Fehler passiert ist und selbstverständlich, ob du ihn korrigierst.

Alle garantierten Empfehlungen der Hersteller beziehen sich auf ein Vorgehen, um selbstverständlich den Schutz zu erhalten. Ansonsten gibt es in der Packungsbeilage einen Hinweis auf eine notwendige zusätzliche Verhütung oder wann ein Arztbesuch angeraten ist.

Natürlich bist du geschützt, durch das Nachnehmen hast du doch für eine gleichmäßige Hormonzufuhr gesorgt.

Alles Gute für dich!

Ja bist du, denn du hast nach genommen. Am besten immer den Beipackzettel lesen da steht das auch drin und was du dann tun sollst.

Da du eine nach genommen hast, besteht der Schutz weiterhin.

Hallo,

Du hast gemäß Packungsbeilage auf das Erbrechen reagiert und bist somit geschützt.

Liebe Grüße

Was möchtest Du wissen?