Pille genommen mit Alkohol und doppelt ...

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Das ist schwierig zu verstehen. Also Freitag musstest du keine Pille nehmen, aber am Samstag dann wieder wie gewohnt? Nimmst du die Pille dann immer morgens? Dann ist ja alles gut. Denn normal ist man auch in der Pillenpause (Woche) geschützt. Das du dann gleich zwei genommen hast ist total bescheuert. Wurdest du nicht aufgeklärt? Ich denke aber nicht, dass du von zu vielen Hormonen eine Blasenentzündug bekommst. Das lag wohl mehr an deinem zu freizügigen Partydress.

Um wieviel Uhr nimmst du sie denn sonst immer?

Pille und Alkohol ist kein Problem zusammen, solange du nicht kotzt oder Durchfall hast. Ich denke eher, es war nicht klug noch eine zweite Pille zu nehmen!!! Soo gut kenne ich mich mit alledem auch nicht aus, aber dass man nicht einfach bedenklos noch ne zweite Pille einwirft, weiß auch ich.

Geh lieber mal zum Frauenarzt.

Klingt eher nach einer Blasenentzündung! Pille und Alkohol kommen sich vor allem in die Quere, wenn du die Pille unverdaut wieder ausspuckst, nicht vom Trinken allein...

gehe liber zum frauenarzt die kann es besser beurteilen

Was möchtest Du wissen?