Pille genommen, dann erbrochen was jzz?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ich weiß, dass ich jetzt nicht mehr geschützt bin.

Aber du weißt offensichtlich nicht das es einen wundervollen Zettel gibt, der deiner Packung beiliegt (auch Packungsbeilage oder Beipackzettel genannt), der dir deine Frage schon im Voraus beantwort hätte.

Hättest du wie in der Packungsbeilage geschrieben gehandelt hätte sich die  Frage erübrigt und du wärst einfach geschützt geblieben.

Vllt hast du noch Zeit (wenn deine Pille 12 Std Nachnahmezeit erlaubt) und du kannst dein Versäumnis nachholen.

  1. Packung der Pille zur Hand nehmen
  2. Packung öffnen
  3. verstaubten Zettel entnehmen
  4. Zettel entfalten
  5. Zettel lesen
  6. Abschnitt "Was ist zu beachten...wenn Sie an Erbrechen oder Durchfall leiden" lesen

Da wirst du sicher soetwas finden wiefolgt:

Wenn bei Ihnen innerhalb von 4 Stunden nach der Einnahme der „Pille“ Verdauungsstörungen, wie Erbrechen oder Durchfall auftreten, sind die Wirkstoffe möglicherweise noch nicht vollständig aufgenommen worden. Folgen Sie in solchen Fällen den Anweisungen, die gelten, wenn die Einnahme der „Pillen“ vergessen und dies innerhalb von 12 Stunden bemerkt wurde. Wenn Sie nicht von Ihrem Einnahmerhythmus abweichen möchten, nehmen Sie die Ersatz-“Pille“ aus einer anderen Blisterpackung.[...].

Hole also die Einnahme (innerh. der erlaubten Nachnahmezeit!) nach und Tadaa - du bleibst geschützt.

Außer du hast keinen Bock darauf und bist ein kleiner Widerständler. Dann nehme einfach keine Pille nach. Du hast die Packungsbeilage ja bisher auch ganz gut ignoriert. Dann bist du wieder nach 7 korrekt eingenommen Pillen geschützt (bei der Qlaira 9).

Ist gar kein Hexenwerk - sofern man lesen kann.

Lg

HelpfulMasked

twiix 03.08.2016, 12:41

Danke für die Antwort. Wäre diese nicht so unhöflich formuliert, hättest du den Stern bekommen. Naja..

0
HelpfulMasked 03.08.2016, 12:43
@twiix

Soll mich das jetzt schlecht fühlen lassen? Wer ehrliche, hilfreiche Antworten nicht zu schätzen weiß muss das doch selbst für sich entscheiden. Ist zum Glück ein freies Land.

Manche brauchen es einfach auf die klare Art und Weise. Wer Ehrlichkeit nicht verträgt sollte sich wohl aus dem Netz fern halten. Die Packungsbeilage klärt jedenfalls all deine (zukünftigen) Fragen.

0
twiix 03.08.2016, 12:49
@HelpfulMasked

ich vertrage Ehrlichkeit, aber man muss nicht direkt wertend werden. Gegen eine sachliche Antwort spricht doch nichts.

0
HelpfulMasked 03.08.2016, 12:50
@twiix

Direkt zu sein ist nicht schlechtes. Es ist weder beiligend noch persönlich.

Es kommt eben darauf an was man aus der Info macht die man bekommt.

0
twiix 03.08.2016, 12:52
@HelpfulMasked

Direkt zu sein ist ja auch nichts schlechtes, da stimme ich zu. Es kommt auf die Formulierung an.

Auch egal, deine Information hat mir schließlich geholfen. Danke dafür.

1

Hallo twiix

Am besten ist es wenn man die letzte Pille des Blisters verwendet, dann kommt man mit den Tagen nicht durcheinander. Die Pillenpause beginnt dann um einen Tag früher. Die darf aber nicht länger als 7 Tage dauern.

Wenn du den Schutz verlierst weil du keine Pille nachnimmst (warum eigentlich nicht, ist doch kein Probleme einen Tag früher in die Pause zu gehen) dann kommt es darauf an in welcher Woche du bist.

In der ersten Woche die nächsten 7 Tage auf alle Fälle zusätzlich verhüten. Auch bei GV in den 7 Tagen vor dem Fehler besteht die Möglichkeit einer Schwangerschaft.

In der zweiten Woche ist der Schutz weiterhin vorhanden wenn in den vorangegangenen 7 Tagen die Pille regelmäßig genommen wurde.

In der dritten Woche weiternehmen und ohne Pause mit dem nächsten Blister beginnen oder sofort 7 Tage (nie länger) einlegen (der Tag der nicht wirkenden Pille muss dann als erster Pausentag gezählt) und dann mit dem nächsten Blister beginnen. In beiden Fällen bleibt der Schutz erhalten

Liebe Grüße HobbyTfz

Theoretisch ist das möglich. Dabei musst du allerdings bedenken, dass 7 Tage vor dem Vergessen Gv auch zur Schwangerschaft führen kann. Außerdem solltest du beachten, dass du 14 Tage die Pille genommen haben musst um überhaupt geschützt in die Pause gehen zu können. Da kommt es darauf an in welcher Woche du jetzt bist.

Am einfachsten wäre es einfach einen "Ersatz" Blitzer anzulegen und diesen dann nur für solche Fälle zu verwenden..
Dann musst du dir keine Gedanken machen, ob du früher in die Pause gehst. :)

ich würde heute ein zweite pille nehmen. warum ein Risiko eingehen?

Pille nachnehmen, das dürfte auch in der Packungsbeilage stehen. Wie wäre es, wenn du die einfach mal lesen würdest?

twiix 03.08.2016, 12:07

Hab ich, da steht es total ungenau.

0
AuroraRich 03.08.2016, 12:16
@twiix

Verhalten bei gastrointestinalen Störungen

Bei schweren gastrointestinalen Störungen werden die Wirkstoffe möglicherweise nicht vollständig aufgenommen und es sollten zusätzliche empfängnisverhütende Maßnahmen angewendet werden. Falls es innerhalb von 3 – 4 Stunden nach der Tabletteneinnahme zu Erbrechen oder schwerem Durchfall kommt, gelten dieselben Anwendungshinweise wie bei vergessener Tabletteneinnahme. Wenn die Anwenderin nicht von ihrem Einnahmeschema abweichen möchte, muss sie die Ersatztablette aus einer anderen Blisterpackung entnehmen.


>>> Ist bei dir der Fall!


Vorgehen bei vergessener Tabletteneinnahme:

Femikadin 30 enthält eine sehr niedrige Dosierung der beiden Hormone und demzufolge ist die Spanne der kontrazeptiven Wirksamkeit sehr eng, wenn eine Tablette vergessen wurde. Wird die Tablette innerhalb von 12 nach dem üblichen Einnahmezeitpunkt eingenommen ist der kontrazeptive Schutz nicht eingeschränkt. Die Einnahme der vergessenen Tablette soll in diesem Fall sofort nachgeholt werden. Alle darauf folgenden Tabletten sind dann wieder zur gewohnten Zeit einzunehmen.


Ich finde die Packungsbeilage schreibt das sehr verständlich.


1
HelpfulMasked 03.08.2016, 12:20
@AuroraRich

@AuroraRich: die Packungsbeilage ist hier sicher noch gar nicht gelesen worden. As Always

0
twiix 03.08.2016, 12:40
@HelpfulMasked

Danke für die Antwort. Mir war bisher nicht bewusst, dass ich bei "gastrointestinalen Störungen" schauen muss, aber hat sich ja erledigt. Danke nochmal.

0

Nachnehmen

Was möchtest Du wissen?