Ist der Schutz noch aktiv wenn ich die Pille genommen habe und 10 min später Durchfall hatte?

11 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

du solltest zusätzlich verhüten ( dein partner benutzt ein kondom), sonst könntest du schwanger werden da kein 1OO% schutz mehr da ist.

Nach 10 Minuten ist die Pille noch nicht mit raus. Da brauchst du keine Angst haben, wenn du nur 1x Durchfall hattest, aber wenn du dann öfters hast, dann mußt du zusätzlich in diesem Monat verhüten.

Mein arzt sagte mir mal die MUSS 4 std im Körper sein. wenn ich vorher brechen muss oder surchfall habe, solle ich lieber noch eine 2te nehmen. Ruf doch mal bei deinem Gynäkologen an

  1. Durchfall meint starken, flüssigen Stuhlgang, der den Darm quasi entleert. Druchfall bedeutet nicht "besonders weicher Stuhlgang in normaler Menge". Wahrscheinlich hattest Du gar keinen Durchfall im eigentlichen Sinne. Denk mal an Durchfälle bei Grippe, bei Lebensmittelvergiftungen oder Noro-Virus. So etwas ist gemeint!

  2. Hättest Du einen solchen "richtigen" Durchfall, wäre die Verhütungswirkung ohnehin eingeschränkt! Hast Du aber nur zu weichen Stuhlgang, und dann auch nach nur 10 min, dann ist die Verhütungswirkung nicht eingeschränkt.

  3. Es spricht alles dafür, dass die Verhütungswirkung der Pille völlig Ok ist. Nur Du kannst beurteilen, wie stark der Durchfall war.

Ja, anders ist das bei "Würfelhusten"! Da solltest Du Dir Gedanken machen. So schnell rutscht die Pille nicht durch, auch wenn sie recht klein ist.

Was möchtest Du wissen?