Pille genommen - Übelkeit - Sex?

5 Antworten

Übelkeit ist kein Problem, aber Erbrechen. Und zwar bis 4 Stunden nach der Pilleneinnahme.

"Leichter Durchfall" ist kein Problem, dafür aber wässriger Durchfall. Und zwar bis 4 Stunden nach der Pilleneinnahme.

Wenn du in der zweiten Woche der Einnahme bist, hast du mit dem Nachnehmen der Pille richtig reagiert.

Ich hatte nach 4 Stunden der Einnahme genauer gesagt nach 11 Stunden leichten Durchfall

0
@hangie01

Das ist ja furchtbar genau! 4 Stunden oder auch 11? Wieviel waren es denn nun?

Davon aber abgesehen ist leichter Durchfall, also breiiger Stuhl, kein Problem. Nur wässriger Durchfall ist ein Problem.

0

Ein einmaliger Fehler in Woche zwei ist ungefährlich. Übelkeit kann einhundert Ursachen haben, unter anderem ist es eine Nebenwirkung der Pille. Gerade hast du eine Schmierblutung, eine ganz normale Nebenwirkung. Kennst du deine Packungsbeilage?

Ja habe sie mehrmals und gut studiert.

0

Die Pille ist Chemie und hat nix in deinem Körper zu unterdrücken/ lindern...

Manche Leute vertragen eben keine Pille...

Pille nach dem Erbrechen nehmen?

Heii Leute,

Meine Freundin hat soeben gekotzt und es besteht ja die Gefahr, dass man die Pille wieder auskotzt. Sie wird bis zur nächsten Pilleneinnahme heut Abend kein Sex mehr haben ! Jetzt ist aber meine Frage, ob es schlimm ist, wenn man morgen dann Sex hat ? Die Wirkung der Pille, die sie dann nimmt, müsste doch die Selbe sein, oder ? Also das sie dann geschützt ist, da sie die Pille ja nachdem Erbrechen genommen hat, oder ?

...zur Frage

Sofort schwanger weil man die Pille einmal vergessen hat?

Hallo, wenn ich die Pille mal vergesse einzunehmen, verhüte ich eine Woche danach immer auf jeden Fall zusätzlich.
Aber mich würde mal interessieren, ob das Risiko, schwanger zu werden sehr hoch ist, nur weil man sie einmal vergisst?

...zur Frage

Pille-danach im Urlaub genommen, habe ich das richtig gemacht?

Im Namen einer Freundin: Ich habe vergessen meine Pille mit in den Urlaub zu nehmen, hatte am Tag Sex und hab erst bemerkt, dass ich sie vergessen habe, als ich sie abends nehmen wollte.

In der Apotheke konnte man mir am darauffolgenden Tag kein vergleichbares Präparat anbieten, daher habe ich die Pille-danach genommen.

Ich war in der zweiten Woche der Pilleneinnahme. Zuhause werde ich die Pille wieder einnehmen (in ca 1 Woche), ab wann bin ich dann wieder geschützt?

Habe ich das richtige getan und vor allem rechtzeitig?

...zur Frage

Definition von "starkem Durchfall"?

Nehme regelmäßig die Pille und bin extrem verunsichert.

Mir ging es gestern den ganzen Abend hin schlecht, sprich leichte Übelkeit etc.

Nehme die Pille immer um 20 Uhr und habe mit meinem Freund circa 23-0 Uhr geschlafen.

Bin ich trotzdem geschützt auch wenn ich den ganzen Abend das Gefühl hatte wässrigen Durchfall zu haben und mich dann erst am Morgen entleert habe und das der Fall war?

Oder macht es wirklich nur was aus, wenn ich innerhalb der 3-4 Stunden nach der Einnahme so starken Durchfall bekomme, dass ich aufs Klo rennen muss?

...zur Frage

Freund will kein Kondom &' wir hatten ungeschützten Sex?

Ich bin 16 und seit Januar 2016 mit meinem Freund (17) zusammen. Bis Februar 2017 habe ich noch die Pille genommen, diese habe ich allerdings absetzen müssen. Mein Problem ist nun, dass mein Freund kein Kondom benutzen möchte, weshalb wir seit knapp 3 Monaten ungeschützten Sex haben. Ich kann selber nicht glauben, dass ich so dumm bin und mich immer wieder darauf einlasse. Am Dienstag habe ich mit meinem Freund nochmal darüber gesprochen und er ist der Meinung, dass er auch kein Kondom benutzen muss, wenn ich mich weigere die Pille zu nehmen. Außerdem wäre bis jetzt auch alles gut gelaufen und ich soll ihm mal ein bisschen mehr Vertrauen schenken. Sein Ernst?! Das erste Argument kann ich ja noch teilweise (!!) nachvollziehen, aber nur weil bis jetzt alles gut gelaufen ist, heißt es ja noch lange nicht, dass es in 4 Monaten genauso aussieht.

Sex gehört halt in einer Beziehung dazu, aber wenn sich einer weigert zu verhüten, dann ist das auch blöd. Ich weiß mittlerweile nicht mehr, was ich tun soll. Ich liebe meinen Freund, ja &' er ist einer der wichtigsten Menschen auf der Welt für mich, aber dieses Verhalten macht mich wütend und verletzt mich irgendwie auch. Vielleicht kann mir hier ja jemand einen Rat geben, wie ich meinen Freund eventuell zur Vernunft kriegen kann und mir beibringt konstant bei einem "Ohne Kondom geht hier gar nichts &' go away from me!" zu bleiben.

Vielen Dank im Voraus!

...zur Frage

Pille vergessen, nächsten Monat wieder alles ok?

Heyy :) ich habe gerade gemerkt das ich gestern vergessen habe meine Pille zu nehmen (Zoely).. jetzt hat meine Mutter bei der Apotheke angerufen und er hat gesagt das ich die Pille ganz normal weiter nehmen soll aber die vergessene nicht nachnehmen soll.. jetzt habe ich Bedenken, da überall steht das man die Pille nachnehmen soll.. aber ab nächsten Monat bzw nach der nächsten Periode wäre ich eh wieder geschützt oder? Auch wenn ich jetzt komplett durcheinander nehmen würde.. Also 1 Tag nehmen 1 nicht oder so.. Ich habe immer so gedacht das die Periode immer so eine Art Neustart für den Körper ist.. Also das er danach gar nicht mehr weiß das ich vor der Periode eine Pille vergessen habe.. ist das So? Und ab wann bin ich jetzt wieder komplett geschützt? Hatte keinen Geschlechtsverkehr in den letzten Monaten.. geht mir nur darum das ich sie trotzdem ohne Bedenken weiter nehmen kann, ohne zb in 2 Monaten darüber nachzudenken ob ich geschützt bin weil ich damals eine Pille vergessen habe.. würde mich über antworten freuen.. Danke schon mal :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?