Pille gegen unreine Haut funktioniert nicht so, wie ich es mir vorgestellt habe..

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

  • Der Wechsel des Präparates wird drastisch überschätzt. Nach aktuellen Studien sind die Pillen bezüglich der Wirkung auf die Haut etwa gleich wirksam.
  • Du könntest mit deinem Frauenarzt besprechen, ob du die Pille im Langzeitzyklus nehmen kannst (Maxim ist geeignet dafür). Dies erhöht einerseits die Sicherheit, wirkt sich aber auch durch geringere Hormonschwankungen positiv auf die Haut aus.
  • In einem gewissen Maße können Mitesser und fettige Haut halt vorkommen und sind von Person zu Person verschieden stark ausgeprägt. Steigere dich da nicht allzu sehr rein und reinige die Haut einfach regelmäßig von den Mitessern.

Ich nehme auch die Pille und meine Haut ist, ebenso wie deine nicht wirklich makellos rein. Wenn es dich stört kannst du deine Pille ganz einfach beim Frauenarzt welchseln :)

JeckesMaedche78 13.02.2015, 12:56

Oder einfach mal das Make up weglassen! Eine Gesichtshaut kann nicht rein werden wenn man sie jeden Tag mit Make up zu kleistert! Das ist besser als Chemie schlucken!

2

Hallo!

Im Prinzip ist es relativ normal, dass du Mitesser und ab und zu mal nen Pickel hast. Da kommt man nicht drum rum, vorallem nicht im Alter zwischen 14 und 20. Sollte dich das aber wirklich sehr extrem stören, versuche mal mit deiner Frauenärztin zu reden, ob sie dir die Pille "Valette" verschreibt.

Hatte ich eine Zeitlang, da ich auch Hautprobleme hatte. Hat sehr gut geholfen, hatte nur noch einmal im Monat nen Pickel (mein Standartpickel zur Ankündigung der Periode...^^). Bei Mitessern kann ich dir nicht sagen, ob die Pille da wirklich so sehr hilft. Musst vllt mal verschiedene Pflegeprodukte ausprobieren oder im Zweifelsfall mit einem Hautarzt sprechen.

Hoffe ich konnte dir wenigstens ein bisschen helfen.

Grüße

Simtastic 13.02.2015, 13:15

Hi! Die Valette enthält genau das selbe wie die Velafee und die Maxim. Nur von unterschiedlichen Herstellern mit unterschiedlichen Preisen! :)

0
Simtastic 13.02.2015, 13:18

Wieso? :D Ich weiß das nur weil mein Frauenarzt mich darauf angesprochen hat. In unserem Gespräch ging es jedoch um die Hormone in den Pillen. Jedoch sagte sie mir nur der Preis und der Hersteller seien unterschiedlich. Seitdem nehme ich die Velafee. Kostet für ein halbes Jahr nämlich nur 25€ ;)

0

Die bessere Haut ist lediglich ein gewünschter Nebeneffekt. Genau darauf abzielen tut sie eben nicht, da sie in erster Linie zur Verhütung gedacht ist. Bei vielen stellt sich die bessere Haut auch garnicht ein. Also freue dich über dein besseres Hautbild ;)

Alles Gute :)

Natürlich kannst Du fragen, ob nocheinmal eine andere Pille für Dich und Deine Probleme in Frage kommt. Manchmal muss man noch öfter testen. LG

Wie wäre dann mal ein Gang zum Hautarzt?

Eigentlich ist die Juliette oder Valette die typische Pille gegen Akne und unreine Haut.

Was möchtest Du wissen?