Pille für die Brüste?

... komplette Frage anzeigen

12 Antworten

Oh man, Mädchen. Bei solchen Fragen bekomme ich Ausschlag! Die Brüste Deiner Freundin sind überhaupt nicht gewachsen. Informiert euch mal über die Pille. Es sind Wassereinlagerungen, die mit der Zeit wieder verschwinden. Spätestens aber, wenn Du die Pille absetzt/wechselst. Die Wassereinlagerungen müssen außerdem nicht eintreten, das sind lediglich erwünschte Nebenwirkungen!

Ich weiß nicht, wie alt Du bist, aber Deine Brüste können womöglich noch wachsen, wenn Du im Wachstum bist. Das war vielleicht bei Deiner Freundin auch der Fall. Wenn ihr noch ziemlich jung seid, kann die Brust noch wachsen, das liegt aber ganz bestimmt nicht an der Pille. Das würde auch der Fall sein, wenn ihr die Pille nicht nehmen würdet. Mal davon abgesehen, verschreibt Dir kein FA der Welt die Pille aufgrund Deiner unglücklichen Brust. Deshalb muss man den Körper nicht mit Hormonen vollpumpen.

Wenn Du Deinem Wachstum auf die Sprünge helfen willst, musst Du eine Brust-OP machen.

LG Anuket

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In der Pubertät künstlich das Wachstum beeinflussen kann einfach nicht gesund sein. Abgesehen davon, wie du schon sagtest, liegt das Wachstum deiner Freundin vermutlich gar nicht an der Pille, sondern einfach an der Pubertät. Gedulde dich noch ein bisschen und vielleicht lernst du auch, mit deinen Brüsten zufrieden zu sein, es ist nämlich nichts falsch an kleinen Brüsten ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da gibt's schon einige mögliche nebeneffekte, wenn du die ille nicht nehmen musst würde ich sie nicht nehmen. Außerdem ist das nicht automatisch bei allen so, dass die Brüste größer werden. Ich glaub im beipackzetel steht sogar, dass die kleiner werden können, bin mir bei dem detail aber nicht sicher.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es geht das Gerücht um, dass durch die Pille die Brüste größer werden. Das mag auch so sein, aber ganz bestimmt nicht übermäßig sichtbar. Die Brustgröße ist eh genetisch bedingt. Übt euch doch in Geduld, die Brüste wachsen von ganz allein. Ich wunder mich immer, dass die Mädels heute alle große Brüste haben wollen. Warum? Damit ihr dann Probleme mit der Schwerkraft habt und sich die Dinger mit 40 in Bauchnabelhöhe einpendeln?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es ist so, dass die Pillen nicht bei jedem die selben Effekte haben. Nur das mal am Rande. Aber hilfreich kann es natürlich sein - probiere es einfach mal aus. Denke nicht, dass dir hier jemand eine klare Antwort darauf geben kann. Viel Erfolg.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo PiKachuuQuEEnx3

Dass die Brüste durch die Pille größer werden kann eine Nebenwirkung sein. Die trifft aber nicht immer und nicht auf jede Brust zu

Gruß HobbyTfz

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich nehme die Pille seit 3jahren ich kann nicht bestätigen das die dadurch gewachsen sind , meine sind erst größer geworden als ich abgenommen hab o.0

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der wird sich innerlich schlapplachen. Wenn die Pille solch eine Wirkung hätte, warum dann Brust-OP`s?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du bist gerade schätzungsweise 14Jahre alt und mitten in der pupertät. DU erforscht deinen körper, was ja alles normal ist, aber mit der pille würde ich warten. ;-) wenn du 15 1/2 oder 16 bist dann kannst du sie nehmenn. ich mein, du weißt ja, warum man die pille nimmt oder?

Und ja, durch die pille wächst die brust.

Hoffe ich konnte helfen- lg pudiiiiing (und bevor du fragst, ja ich bin ein mann, keine frau)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MiaSidewinder
29.06.2014, 23:37
  1. Nehmen viele die Pille auch ohne ein aktives Sexleben, z.B. um die Periode zu regeln oder die Periodenschmerzen zu lindern.

  2. Wächst die Brust durch die Pille nicht immer, das kann man also nicht so pauschal sagen

0
Kommentar von Tarsia
29.06.2014, 23:41

In wachsen tut die Brust auch nicht wirklich - sie "quillt" sozusagen auf, da sich ihr Volumen durch wassereinlagerungen vergrößert

0

Mit diesem Vorsatz, würde ich die Pille nicht nehmen, es sei denn es besteht sowieso die Gelegenheit auf Geschlechtsverkehr, dennoch ist es sicherer wenn du dich beraten lässt. Ein Gynäkologe wird dir das nicht aus dem von dir benannten Vorsatz geben. Vielleicht schrumpfen deine Tittis ja auch davon :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da Akne wegen der Hormonumstellung kommt, könnte es möglich sein, dass die von den Pillen auch Östrogene freisetzen, die dann die Brust größer machen. Aber nimm die lieber ned, solang selbst keine Akne hast, Nebenwirkungen.

Aber wenn du größere Brüste ham willst, iss einfach mehr Erdnüsse, Bohnen und Erbsen, die erzeugen Estrogene und sollen sogar von A bis C vergrößern, aber da musst halt viel essen und langfristig( Achtung Erdnüsse ham relativ viel Kalorien :P).

Dann hilft einfach oftes rumkneten mit denen, ohne Schmarn, einfach mal testen für ein paar Wochen, soll helfen.

Für die Straffung einfach bei Händflächen vor der Brust stark zusammendrücken, während man steht, das jeden Tag 10 Mal hilft auch.

Hoffe konnte helfen^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von StupidGirl
29.06.2014, 23:44

Erdnüsse? Bohnen? Erbsen? Darf ich mal fragen, wo du die Geschichte her hast? Davon habe ich noch nie gehört!

Übrigens, Erbsen zeigen nicht die geringste Wirkung........ :-))

0

Hast du keine anderen Sorgen ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MiaSidewinder
29.06.2014, 23:39

Du bist so hilfreich, dass ich heulen muss ;)

0

Was möchtest Du wissen?