Pille, Frauenarzt, Privatpatient, Kosten

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo,

der Arzt kann entscheiden, ob er Bargeld, Kreditkarte oder Rechnung für die Bezahlung akezeptiert. Bei bekannten oder vertrauenswürdigen Patienten ist die Rechnung üblich. Sonst ist dem Arzt der Rechnungsweg zu riskant.

Bei der Rechnungshöhe hat der Arzt einen Spielraum zwischen dem 1,0- bis 2,3-fachen Gebührensatz nach GOÄ. Meist wird ein Satz von 2,3 genommen. Bei besonderen Schwierigkeiten darf er bis zum 3,5-fachen Satz berechnen.

Die Privatversicherung korrespondiert nur mit dem Versicherungsnehmer (Vater oder Mutter). Angehörige bekommen keine Rechnung selbst erstattet. Ob die Untersuchung beim Frauenarzt überhaupt erstattet wird, hängt von verschiedenen Faktoren ab: im abgeschlossenen Tarif enthalten (Pille selbst ist oft ausgeschlossen!)? Selbstbeteiligung überschritten? ...

Gruß

RHW

Danke für den Stern!

0

Brauche ich eine Untersuchung, wenn ich mir ein neues Rezept für meine Pille holen möchte?

Hallo erstmal, also vor ca. 3 Monaten habe ich angefangen meine Pille zu nehmen. In dieser Packung waren dann 3 Blister drin, welche sich jetzt langsam dem Ende neigen. Kann ich mir jetzt einfach so ein Rezept von meinem Frauenarzt holen, oder werde ich da vorher noch untersucht? würde die Untersuchung nicht erst in 3 Monaten kommen, da man ja alle 6 Monate eine Untersuchung machen sollte?

...zur Frage

Bekommt man die Pille auch ohne untersuchung beim Frauenarzt

Bekommt man die Pille ohne eine Untersuchung...? Wenn nicht was machen die für eine??

...zur Frage

Frauenarztbesuch als Privatversicherte

Hallo an alle :)

Mein Freund und ich wollten vor ein paar Tagen miteinander schlafen. Jedoch hat er eine Art Phobie gegüber Kondomen (hab schon eine Frage darüber gestellt gehabt) und ich habe mir gedacht, dann nehm ich ihm das halt ab und verhüte mit der Pille. So. Jetzt kommt das Problem. Ich würde gerne zum Frauenarzt gehen und mich allgemein über Verhütung und die Pille im speziellen informieren. Jedoch möchte ich nicht unbedingt, dass das meine Eltern mitbekommen.

Ich werde aber wahrscheinlich nicht drum rum kommen, oder?

Und wenn doch, wie sieht das mit der Rechnung aus? Was steht da alles drauf?

Wie habt ihr eure Eltern auf einen ersten Frauenarztbesuch angesprochen?

Würde mich sehr über Antworten freuen :)

lg

...zur Frage

Erste Frauenarzt Untersuchung?

Hallo, muss man bei dem ersten FA Besuch sich untersuchen lassen wenn man sich die Pille verschreiben lassen möchte?

Was findet ihr besser Pille oder das Stäbchen?
Sieht man das Stäbchen und tut es beim einsetzen weh?

Danke im Voraus :)

...zur Frage

Kann man pille auch ohne Untersuchung verschreiben lasse?

Meine Freundin hatte mir Erzählt das Pille das Hautbild verbessern sollte. Kann man die Pille auch ohne Untersuchung von einem Frauenarzt bekommen. ??? Dankee :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?