Pille falsch genommen, bin ich nun schwanger?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hallo AoOoMA

Wenn    man  die  allererste Pille  am  ersten Tag der  Periode  nimmt  (man hat  dazu  24 Stunden  Zeit)  dann schützt  sie  sofort, nimmt  man  sie zu  einem  anderen Zeitpunkt  dann  muss man  sie  mindestens 7  Tage  regelmäßig nehmen   damit  der  Schutz  eintritt.  Bei  der Pille  Qlaira  sind  das 9  Tage. Du warst also spätestens nach der 9. Pille geschützt.

Wenn  man  die Pille  regelmäßig  nimmt,  nicht erbricht,  keinen  Durchfall
 hat   und  keine Medikamente  nimmt  die die  Wirkung  der  Pille  beeinträchtigen,  man  die Pille  vor  der Pause  mindestens  14  Tage
 regelmäßig  genommen  hat,  die Pause  nicht  länger als  7  Tage  dauert  und
 man  am  8.  Tag  wieder mit  der   Pille  weitermacht, dann  ist  man auch  in  der  Pause  und sofort  danach,  zu  99,9%  geschützt.   Wenn  das auf  dich  zutrifft, dann  kann  ich mir  nicht  vorstellen dass  du  schwanger sein  solltest. Die  Pille  ist  eines der  sichersten   Verhütungsmittel und  wenn  ihr
 beide  gesund  seid könnt  ihr  auf das Kondom   verzichten und  er  kann
 auch  in  dir  kommen. Man  ist  auch  bei Erbrechen  und  Durchfall
 weiterhin  geschützt  wenn  man richtig  reagiert und  eine  Pille   nachnimmt,
 wenn  es  innerhalb von  4  Stunden nach  Einnahme er  Pille  passiert.  Als  Durchfall zählt  in  diesem Fall  nur  wässriger Durchfall.  Die  Blutung  (nicht  Periode) kann  schon  einmal verspätet  kommen  oder überhaupt  ausbleiben.  Wichtig  ist  nur dass die  Pillenpause  nie  länger als  7   Tage  dauert.  Am
 achten  Tag  beginnst du  wieder  mit der  ersten  Pille des  neuen  Blisters,
  unabhängig davon  ob  du  eine  Blutung hattest  oder ob sie  noch  anhält.

Liebe Grüße HobbyTfz

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du hast sowieso keine Periode mehr, sondern eine durch den Hormonentzug künstlich ausgelöste Entzugsblutung. Diese sagt über nichts etwas aus und kann sich grundlos verschieben, verändern oder ausfallen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du hast die Pille meines Wissens richtig eingenommen, warte noch ein paar Tage ab, ob die Periode nicht doch noch kommt und wenn nicht dann ab zum Frauenarzt.

Ps.: Am Anfang braucht das immer eine Weile bis sich alles einspielt, also mach dir keine allzugroßen Sorgen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Periode bekommst du so oder so nicht.

Die Abbruchblutung ist rein künstlich und hat mit der Periode rein gar nichts am Hut.

Die Abbruchblutung kann jederzeit ausbleiben, später oder früher einsetzen, ihre Farbe verändern, stärker oder schwächer auftretenn länger oder kürzen ausfallen uvm...all das sagt rein gar nichts aus.Die Abbruchblutung kann also auch trotz Schwangerschaft einsetzen oder ausbleiben obwohl du nicht schwanger bist.

Hier empfiehlt sich bei Unsicherheit ein Test (frühestens) 19 Tage nach dem GV. Vorher ist dieser nicht aussagekräftig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du nimmst sie zum ersten Mal?
Kann sein, dass sich dein Körper jetzt darauf umstellt. Frag doch am besten deinen FA.
Kann mich nicht mehr erinnern, wie es bei mir damals vor 7 Jahren war.... bin auch nicht mehr so der Freund von hormonellen Verhütungsmethoden

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kann schon sein dass man schwanger wird wenn man die Pille nicht richtig einnimmt.Aber ein Test bringt Gewissheit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AoOoMA
28.02.2016, 00:11

Ja aber was hab ich denn falsch gemacht:(

0
Kommentar von MiaB24
28.02.2016, 00:31

... bestimmt, am ersten Tag der Periode nimmt man sie. Wusste doch, dass irgendwas nicht stimmt...

0
Kommentar von MiaB24
28.02.2016, 00:31

*stimmt, nicht bestimmt

0
Kommentar von schokocrossie91
28.02.2016, 00:45

Es macht überhaupt keinen Unterschied, außer, dass man erst nach sieben Tagen geschützt ist, wenn man nicht am ersten Tag der Periode mit der Einnahme beginnt. Jetzt mach mal keine Panik.

0

Was möchtest Du wissen?