Pille falsch eingestellt?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo,

Seit drei Monaten kommt es bei mir vor, dass nach der dritten Zykluswoche (zweite Woche Pillenblister)

Wenn du die Pille nach dem Einnahmeschema 21/7 nimmst, dann ist die zweite Einnahmewoche auch die zweite Zykluswoche (wobei unter Einnahme der Pille ohnehin kein natürlicher Zyklus möglich ist).

Nun meine Frage: Ist meine Pille vielleicht zu schwach für mich?

"Zu schwach" im Sinne von "zu schwach, um zu schützen" ist sie nicht. Allerdings kann es durchaus sein, dass die Pille nicht (mehr) zu dir passt. Der Wechsel zu einer anderen Pille könnte dabei sicher helfen. Gerade bei häufig auftretenden Zwischenblutungen wird geraten, zu einer höher dosierten Pille zu wechseln (z.B. die Evaluna 30, wenn du die Pille sonst gut verträgst).

Liebe Grüße

UnbekannterHase 04.07.2017, 21:46

Danke, dann mache ich mal einen Termin aus und spreche nochmal mit meinem Arzt :)

1

Diese Frage solltest du an deinen Gynäkologen richten, nicht an Laien in einem Laienforum. Es gibt einfach zu viele Möglichkeiten die Chaos verursachen können.

Was möchtest Du wissen?