pille falsch angefangen. wirkt sie nach der pillenpause?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Also, wenn du dir unsicher bist, dann kannst du doch auch deinen Arzt fragen, denn bei mit seiner Antwort kannst du sicher sein.

Wenn nicht, dann setz einfach einen Monat ganz aus und fang bei der nächsten Blutung wieder an, AM ERSTEN TAG!!!

Nehmt halt solange Kondome!!!

Ja, nach der 7tägigen Pause wirkt die Pille dann zuverlässig, vorausgesetzt du nimmst sie ab dann jeden Tag pünktlich ein.

Ich weiß gar nicht, warum viele solche Experimente mit der Verhütung machen. Wenn es in die Hose geht, ist das Gejammer groß...

Ich würde damit überhaupt kein Risiko eingehen und im Zweifel den Monat lang lieber zusätzlich ein Kondom nehmen.

Wo ist das Problem?

Kondome sind störend, wenn man es ohne gewohnt ist!

0
@DerVollstrecker

ABER SICHERER WENN DU NOCH KEIN BABY HABEN WILLST!!!

(unser Baby war gott sei DANK ein Wunschkind!!!)

0
@DerVollstrecker

Wenn man nicht in der Lage ist, verantwortungsvoll mit anderen Verhütungsmitteln umzugehen, sollte man sich aber besser ans Kondom gewöhnen.

0

Sie hat noch besser verhütet, als mit Kondom, sie hat (sagt sie) garnicht mit ihrem Freund geschlafen..

Weiß nicht, warum hier immer so gestänkert wird-ohne genau zu lesen!

0
@Claudine74

Wenn das die beste Verhütungsmethode ist, kann sie ja auch die Pille ganz weglassen. Ob ihr Freund das auch so sieht?

Gestänkert habe ich, weil dies ein sehr wichtiges Thema ist, mit dem immer allzu schlurig umgegangen wird. Aber egal. Man kann ja abtreiben...

0
@majosandra

ich hab auch nicht gestänkert,

wenn sie und ihr Freund dann jedes mal auf Sex verzichten wollen!!! Sie kann ja auch mal Magen-Darm Grippe bekommen, dann kann die Pille nach dem erbrechen auch unwirksam sein!!!

0

Was möchtest Du wissen?